Darum geht’s

Alle kennen die grossen Fussballligen dieser Welt aber in keiner dürfen Frauen mit Männer, Eltern mit ihren Kindern oder Senioren mit Junioren zusammen in einer Mannschaft spielen. Warum ist das so? Wir wissen es nicht und deshalb haben wir uns gedacht…….Schluss damit!! Die «Grümpi» League bietet all das und hat neben dem Wettkampf noch das reizvolle Preisgeld. Jugendliche, Senioren, Veteranen, Frauen und Männer und Eltern sollen gleichzeitig Fussball spielen dürfen in der selben Mannschaft. All das wird für den Erfolg der «Grümpi» League sprechen!!

Picture cd152588 b1c7 4368 abd4 f7544aaa3764Picture 818028e1 b5cb 4b7d b2aa 3173b25ab177

Das Besondere an unserem Projekt

Die erste Liga im Grümpi Format mit Gewinnausschüttung. Statt nur ein Grümpelturnier an einem Wochenende, geht es hierbei um eine Saison wo drei Ligen um den Auf -und Abstieg kämpfen müssen. Natürlich gibt es auch einen «Grümpi» Cup um den man sich qualifizieren muss. Hier verweisen wir auf das Offizielle «Grümpi» League Reglement auf unserer Homepage. Auch die kleinsten sind bei uns die grössten, bei der Kids «Grümpeli» League dürfen auch Kinder an den Ball. (www.gruempi-league.ch).

Dafür brauchen wir Unterstützung

Da dieses Projekt sehr viel Zeit in Anspruch nimmt und noch nehmen wird, braucht es Eure Mithilfe. Die Sportplätze, die wir benötigen, müssen gemietet werden (total 270 Spiele à 12 Minuten) pro Saison. Schiedsrichter die beauftragt werden müssen. Trikotembleme die noch in Auftrag gegeben werden müssen. Webhosting, Werbung…….und nicht zu vergessen, die Arbeit von zwei Leuten inklusive mir. (noch ohne Verdienst)

Content