Zwei Tage Kultur und Sport

Die Hermes Olympischen Spiele entstanden aus der Pädagogik der Rudolf Steiner Schulen. 2019 wird die Steinerpädagogik 100 Jahre jung! Auch für uns ist das Jahr 2019 ein Jubiläum; zum 20. Mal organisieren wir für die fünften Klassen einen unvergesslichen Sporttag. Deshalb wollen wir die zwei Jubiläen zum Anlass nehmen, einen Schritt weiter zu gehen. Alle Teilnehmer werden eingeladen, im Mai 2019 zwei Tage gemeinsam Sport und Kultur zu erleben. Am ersten Tag steht vor allem die Kultur im Vordergrund. Die Schulklassen zeigen sich auf der Freilichtbühne Szenen aus dem Griechischunterricht. Dazu gibt es Musik und Überraschungen. Nach der gemeinsamen Übernachtung in grossen, schönen Chapiteau-Zelten, stehen am zweiten Tag die Hermes Olympischen Spiele an.

Picture bb467c3c 3f47 4f01 b507 53db26be6a29Picture 80e2197c dee4 4305 8cb4 65f5a110d338Picture 534007f2 7f71 4c9c 89e6 57c0f57f66ecPicture 1482157e 25e6 451f bcda 2ede7ec26e22Picture 776f8191 860c 4a95 a960 e9a2a1888f48Picture f2a1e7f2 cb8c 4a25 9300 f5ea676280acPicture 19f4c55d 41bf 49b4 86a2 de5f05c77152Picture ead4a59f c9bb 4c6e b30a fc8cf59238c0

Den olympischen Geist weitergeben

Im Altertum hatten während den Spielen alle Waffen zu ruhen. Olympische Spiele waren Zeiten des Friedens, in denen man sich nach sportlichen Regeln mass. Diesen Geist greifen die Hermes Olympischen Spiele auf und geben ihn seit 1999 Jahr um Jahr weiter.

Es nehmen jährlich etwa 1’000 Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen aus der ganzen Schweiz und dem benachbarten Ausland teil. An den Spielen treten sie nicht gegeneinander an, sondern messen sich miteinander. Deshalb nehmen auch alle Schülerinnen und Schüler einer Klasse teil, egal wie stark oder schwach sie sind. Auch behinderte Kinder sind eingeladen.

Picture f89755ed 1fee 43e5 83a3 3289d3c1f22aPicture 734eb501 5e51 41c4 b4b6 61a9b5ddde77Picture d4dfb68d ea0a 483e 9819 f32140448258Picture fada70a8 d3c7 482d b92c ef8f56a765a2Picture 873ed5bd 3b4d 4337 8741 6cb5a113c44bPicture c93dfd97 4b71 42f0 8235 d2a454ff1f0bPicture 613c91de f97a 4dc4 91e9 c8c9dd71a356Picture 92fd51ee 5d68 433b a193 f1b032869509Picture 683c683f d4af 4cbb b027 2b611878732bPicture 5dc62fd7 d138 446e b1b4 b06504528ec7Picture c6749218 7523 4cab b9da 6f68a9cb0c29Picture a6f67fbf 913f 4612 97fa e75f70326442Picture 75d7080b 2311 4a54 b3b5 bd9b1001ee26

Brücken bauen

Wir wollen im gemeinsamen Erleben Brücken schaffen, damit die Achtung und das gegenseitige Respektieren spielerisch geübt werden kann. Dies erscheint uns in der heutigen Zeit enorm wichtig. Daher werden bei unseren Anlässen die Kinder aus den verschiedenen Klassen und Schultypen gemischt.

Freundschaft, Überwindung der Sprachgrenzen, Sportsgeist mit Fairness, Spielfreude und Sorge zur Umwelt sind uns wichtige Anliegen. Im Jahre 2003 erhielten wir vom Buwal (Bundesamt für Wald und Landschaft) und Swiss Olympic Prix Ecosport eine Auszeichnung als ökologisch und pädagogisch wertvolle Sportveranstaltung.

Mit eurer Hilfe können wir unseren olympischen Geist auch im Jahr 2019 an eine neue Kindergeneration weitergeben!

Picture 6ea7bd7d d4f9 4db8 91c7 8ada19506de7Picture 6e46c29f 7e0f 4022 848b e4fc4d3324e6Picture 55f8b0ba 9f1e 4da5 acd8 3639497a3d23