Festival für zeitgenössische Musik und Performance

Was ist zeitgenössische Musik?

Musik, die jetzt geschrieben wird. Musik, deren Tinte bei der Uraufführung quasi noch nass ist…

Komponisten, die noch leben. MusikerInnen, die mit ihnen im direkten Kontakt stehen.

Klänge, die uns an Orte bringen, die wir vorher noch nicht kannten. Klänge, die die Sinne erweitern.

Was bringt das Festival?

Ein Event jenseits von gesellschaftlichen Grenzen, jenseits von sozialen Unterschieden.

Ein Event für alle. Ein Event für Jung und Alt und alles dazwischen. Ein Event für Bunt. Ein Event für das Jetzt.

Warum hingehen?

Sich Musik um die Ohren wirbeln lassen. MusikerInnen live auf der Bühne hören und sehen. Mit MusikerInnen und KomponistInnen reden. Dabei sein. Erleben.

Warum unterstützen?

KünstlerInnen, die für euch nach Ried kommen. Musik, die für euch live gespielt wird. Tolle Hörsturm-Accessories, die ihr für eure Unterstützung bekommt.

Picture d003773e 052f 4106 baef 634bcab5ed84Picture 6520f3ea c9fb 4d83 ba3d 8f1521acba62Picture ce8b23d1 62b3 42b6 8cf7 74ba138279a1Picture 50a94083 74d9 451a aad8 378b7cffc3c2

Kunst vor deiner Haustür

Außergewöhnliches in Ried im Innkreis: Was sonst hauptsächlich in Großstädten zu finden ist, bringen wir zu euch. Lasst euch in neue Welten mitnehmen, in denen ihr Musik aus dem Jetzt hautnah erleben und spüren könnt!

Wir und unsere KünstlerInnen reichen euch die Hand und begleiten euch beim Entdecken von Ungewöhnlichem. Der Rahmen unseres Hörsturm-Festivals ermöglicht euch, mit uns und allen KünstlerInnen persönlich über das Erlebte zu reflektieren, euch auszutauschen, ins Gespräch zu kommen. Die kulinarische (Bio-)Umgebung (mit veganen Optionen) lädt ein zum Verweilen und Diskutieren, sodass ihr als ZuhörerInnen zu Teilnehmenden werden könnt!

Wer bringt euch die Kunst vor eure Haustür?

Die Teresas. Weil sie sich dafür einsetzen wollen, dass das, was jetzt geschieht, auch gesehen wird. Weil sie Musik lieben. Weil sie Musik machen. Weil sie Musik bewundern. Und weil sie euch diese Musik näher bringen wollen!

Picture ef1cfe10 c891 43ad ac6a 60f560305f61Picture 252f974d d4d5 4034 9eae d0c8d9836b2bPicture 68d6263d c909 4a13 9a93 1a8ebbabfd44Picture b9c308fd 403d 4659 a567 10d66c994675

Faire Künstlergagen

Wie während der Corona-Krise laut geworden ist: KünstlerInnen müssen fair bezahlt werden. Und dafür stehen auch wir!

Daher verwenden wir den Großteil unserer Einnahmen für Künstlergagen. Um euch einen kleinen Überblick zu verschaffen, wofür wir sonst noch finanzielle Mittel brauchen:

  • Schlafplätze für unsere KünstlerInnen, damit sie ihre volle Energie für euch auf die Bühne bringen können!

  • Fahrtkosten! (Zu Fuß geht sich’s von manchen Orten aus nicht ganz so leicht… Hier sind wir und unsere KünstlerInnen unter anderem GREEN unterwegs: Wo’s möglich ist per Zug!)

  • Verpflegung – die gibt’s auch für euch und zwar Biologisch, weil wir was auf Nachhaltigkeit halten! (Und nein, von Musik allein wird man nicht satt.)

Picture a03af876 ec24 46fa b078 c69607f6eb09Picture e1639321 abbd 475c b5dc 5841039db8e8Picture 82bc6434 f794 4710 8b3e 25732ee0bfcbPicture af6bd14e b896 4417 9220 edad6568a5a6Picture 2f796c78 be3d 4561 8ceb 18ca4efddc1aPicture 2a9c46a0 c688 4968 a343 ddc1059d007fPicture 59f6979d b401 49c1 b323 2ffbfd749c7e