Am 28. ist nationale Klimademo in Bern.

Politik ist oft jemand gegen jemand. Und Demos sind oft ein bisschen wie ein Krieg. Ist auch verständlich: Wir kämpfen gegen den Status quo für etwas anderes. Aber könnte das auch anders gehen?

Wie wäre es, wenn eine Demo ein verbindendes Element wäre? Ein Friedensbekenntnis? Ein Herz-öffnender Anlass?

Wir wissen beide, dass Musik Herzen öffnen kann und Menschen verbinden kann.

Ich weiss aufgrund meiner Erfahrung im Filmbereich auch, dass Video die Wirkung der Musik mehrfach verstärken kann. Vielleicht kennst du z.B. «Prayer Of The Mothers» - ein Lied, das die Geschichte von friedlichem Frauenstreik erzählt; ein schönes Lied; und dank dem aufwändigen Video ein Lied mit Hammerwirkung!

Ich bin für mehr Herz in der Politik. Und vielleicht sogar für mehr Politik im Herz. Bist du auch dafür?

Die Idee ist also, ein Musikvideo zu produzieren, das mit der Klimademo zu tun hat und herzöffnende Musik beinhaltet.

Ich habe kürzlich ein Lied zu dem Thema geschrieben, siehe hier:

Der Plan in 5 Schritten

  1. Das Lied produzieren, richtig schön, mit Chor und mit starker Instrumentalisierung
  2. An die Demo am 28. gehen und mit offenem Herzen präsent sein.
  3. An der Demo filmen
  4. Ein Musikvideo produzieren, das die Demo aus der Herzperspektive beleuchtet und die Message des Lieds verstärkt wiedergibt
  5. Am Tag nach der Demo das Video posten und über Social Media verbreiten, damit es möglichst viele Herzen erreichen kann.

Ich will, dass die Demo nicht wie ein Kampf aussieht, sondern dass Liebe dahinter steckt. Liebe Zur Natur, Liebe zu den Mitmenschen. Wir meinen es ernst!

Na, wie klingt das? Bist du dabei? Ich brauche dich:

  • um bei der Demo dabei zu sein mit deinem Herz und deinen Freunden und ihren Herzen
  • um mitzusingen, bei mir im Studio oder an der Demo (oder beides)
  • um das Projekt mitzufinanzieren, auch wenn es nur 10 Franken sind
  • um das fertige Video am Sonntag nach der Demo über Facebook zu verbreiten

Ich habe mich die letzten Tage voll ins Zeug gelegt, um das Lied zu komponieren und schon mal eine Demo-Aufnahme davon zu machen. Ich habe kürzlich auch ein Herz-Aktivismus-Manifest geschrieben! Ich habe viel Energie für das Projekt. Reitest du mit?

Content

Du machst es möglich

Was du neben Ruhm und Ehre auch noch davon hast:

  • den Soundtrack zum Download
  • das Herz-Aktivismus-Manifest als schöne A5-Postkarte, z.B. für deine Kühlschranktür
  • du wirst mit Namen im Video erwähnt
  • du kommst mit zum Brunch
  • etc.

Schau dir die Belohnungen in der rechten Spalte an! Und spende soviel wie dein Herz möchte <3

Wenn wir 4000 zusammenkriegen, können wir es machen. Wenn wir 10’000 zusammenkriegen, können wir uns etwas mehr Zeit nehmen und alle beteiligten (Filmer, Editoren, Designer, Musiker etc.) können bezahlt werden. Alles über 10’000 geht ins nächste Musikprojekt, was auch immer es sein wird.

Die Demo ist ziemlich bald und das Crowdfunding läuft nur ein paar Tage. Ich brauche deine Unterstützung!

Sing mit. Leite das Video weiter. Komm mit nach Bern. Mach dein Herz auf. Investiere Franken.

Wähle jetzt eine Belohnung aus.

Ich bin dankbar für jede Mithilfe. Das Manifestieren einer Politik mit Herz ist ein langer Prozess und wird mit nur einem Video nicht gelingen. Das ist erst der Anfang ;-) Let’s do it.

Herz, Kopf und Hand, Artemi

Content