Die IG-FUTURE ist ein gemeinnütziger Verein, der nachhaltige Verhaltensweisen und soziales Engagement fördert und die Durchführung von nichtgewinnorientierten Alässen ermöglicht.

CHF 8’365

41% of CHF 20’000

"41 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

42 backers

Concluded on 6/11/2020

LEIHEN STATT KAUFEN, UPCYCLEN UND WIEDERVERWENDEN, GEMEINSAM STATT EINSAM

Der Verein IG-FUTURE schafft im Kanton Uri eine Plattform für Leute, die Nachhaltigkeit nicht nur fordern, sondern auch Leben möchten. Der Leihladen und das multifunktionale Vereinslokal sind die Hauptstandbeine der IG-FUTURE. Weiter organisieren wir als Verein oder in Kooperation mit Gemeinde, Kanton und anderen Institutionen sowie Privatpersonen aktiv Anlässe wie Kleidertauschbörsen, No-Food-Waste Aktionen, Abfall sammeln, Bachreinigungen, Maker Space, Einmachworkshops etc.

Kleiner Beitrag, vielfältiger Nutzen

Der Verein IG-FUTURE ermöglicht es seinen Mitgliedern, das gesamte Sortiment kostenlos zu nutzen. Wir verfügen über hochwertige Werkzeuge, Sport- und Campingartikel, Haushaltsgeräte und diverse andere Gegenstände, die nützlich sind, in der Regel aber nicht oft verwendet werden. Sofern die Finanzierung für die Reparatur zustande kommt, kann auch unser VW T5 geliehen werden für Materialtransporte, Umzüge etc.

Das multifunktionale Vereinslokal kann für Privatanlässe gemietet werden. Wir verfügen über zwei Kochgelegenheiten, Backofen, Steamer, Gastrogeschirrspüler, Besteck und Geschirr sowie Sitzgelegenheiten und Tische für Anlässe bis ca. 80 Personen. Weiter haben wir eine komplette Bühne mit der entsprechenden Veranstaltungstechnik in unser Lokal integriert, so dass ohne Zusatzkosten Konzerte etc. durchgeführt werden können. Beamer, Monitore und Mikrofone erlauben auch Infoveranstaltungen oder Schulungen.

Vereinsmitglieder haben auch die Möglichkeit, eigene Anlässe, die der thematischen Ausrichtung des Vereins entsprechen, zu initiieren und durchzuführen.

Vier Projekte, ein Ziel - Mehrwert für Alle

Der Verein IG-FUTURE kann in absehbarer Zukunft selbsttragend finanziert werden. Die Mitgliederbeiträge werden für die Raummiete sowie die Pflege und Erweiterung des Leihinventars eingesetzt. Der angestrebte Betrag von Fr. 20 000 wird in vier Projekte investiert, die allesamt die Attraktivität des Vereins erhöhen:

  • Projekt 1: Unser Lokal liegt in einer alten Fabrikhalle mit einem Betonboden. Damit das Lokal (200 m2) sowohl optisch, als auch funktional (Anfrage Seniorentanzgruppe, Kälteisolation) aufgewertet werden kann, möchten wir einen Holzboden einbauen. Das Verlegen erfolgt in Fronarbeit. Der Betrag von Fr. 5 000 wird gemäss Offerte eines Bodenlegers vollumfänglich für die anfallenden Materialkosten verwendet.

  • Projekt 2: Fr. 7 000 Materialkosten für Schall- und Wärmeisolation Decke, Fenster, Lüftung (da im Sommer sehr warum und im Winter kalt im Raum!)

  • Projekt 3: Durch Spenden, Schenkungen und günstige Angebote ist es uns gelungen, eine Veranstaltungsinfrastruktur anzuschaffen (Sound & Light), die für kleine Konzerte ausreichend ist. Damit wir die Akustik von Konzerten und den Komfort der auftretenden Musiker erhöhen können, wollen wir zwei Aktivmonitore, Mikrofone sowie Kleinteile (Kabel, Cases, Effektgeräte) im Wert von Fr. 4 000 anschaffen.

  • Projekt 4: Die IG-FUTURE verfügt über einen in die Jahre gekommenen VW-Bus T5, der dem Verein aus mehreren Gründen sehr nützliche Dienste leistet (Materialtransporte für Anlässe, Leihfahrzeug für Mitglieder, Lieferfahrzeug für schwere Leihgegenstände). Damit der Bus weiterhin betrieben werden kann, stehen Investitionen von Fr. 4 000 an (Kupplung, Pneus, Antriebswelle).

Danke für deine Unterstützung!