In kleinen Dosen – ein Kurzfilm über die moderne Liebe

by Liliane Ott

Winterthur

Hast du das auch schon erlebt? Man macht ab: Ein bisschen zwangloser Sex, ein bisschen Kuscheln, keine Beziehung. Doch dann plötzlich...

CHF 5’500

100% of CHF 5’500

"100 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

41 backers

Successfully concluded on 7/4/2012

Darum geht's:

Nach einer durchzechten Nacht landen Alex und Nadine einmal mehr bei Alex im Bett. Die beiden haben seit einem Jahr eine Gelegenheitsaffäre: «Ein bisschen Sex, ab und zu, mehr nicht». Eines Abends nimmt Alex mit ihrer Videokamera ein kurzes «Interview» mit Nadine auf, an das sie sich am nächsten Tag kaum erinnert. Als Alex diese Aufnahmen später für einen Videofilm verwenden will, kommt Nadine nicht darum herum, sich nun doch eingehend mit Alex zu beschäftigen…

Hilf mir, diese moderne Liebsgeschichte zu realisieren und gebe gleich selber Kommentare zum Rohschnitt.

Wofür wir dich brauchen:

Das Geld, das wir hier sammeln, wird hauptsächlich für den Dreh verwendet. Vor Allem für die Miete einer Kamera, Licht und Ton-Equipments. Ferner möchte ich auch für die Spesen, Catering, Strom und Location Miete aufkommen können. Das Projekt wird low budget realisiert.

Der Film wird in 5 Drehtagen in Winterthur und Zürich gedreht - vorraussichtlich Ende April/Anfang Mai.

Unterstütze dieses Projekt und werde ein Teil dieses Filmes! Ein vielversprechendes Ensemble junger Schauspielerinnen und eine engagierte, talentierte Crew stehen in den Startlöchern und warten nur auf ein «Go» von Leuten wie dir, die es uns ermöglichen!