Wer sind wir?

Inish wurde im Jahre 2004 gegründet, dies natürlich wie es sich gehört in einem Irish Pub ;-)

Wir sind mehr als nur eine Band, eine kleine Familie… ein Zusammenhalt der seinesgleichen sucht.

Brendan stammt aus Wexford, im Südosten Irlands und war dort bereits ein sehr erfolgreicher und bekannter Musiker.

Tamy, unser Baslerbeppi!

Nach einer klassischen Musikausbildung kam es wie es sein musste! Sie lernte einen Irland-Fan kennen (Mike), tja that’s life… Sie erlernte völlig neue Instrumente die sie bis anhin nicht kannte, insbesondere das Irish Concertina.

Mike, der Whisky geniesser ;-)

Mike ist ein riesen Irland Fan, seit seiner ersten Reise nach Irland ist er von der traditionellen Musik gefesselt worden. Erst mit 30 lernte er Bodhràn und Gitarre spielen, später kam dann noch die Irish Bouzouki dazu.

Das Besondere an unserem Projekt

Auch nach 13 Jahren sind wir noch immer voll motiviert mit unserer Musik unterwegs. Das führte dazu, dass auch immer mehr Eigenkompositionen entstanden und genau diese wird man, unter anderem, auf unserer vierten CD hören. 13 Jahre INISH = 13 Stücke auf der neuen CD ;-)

Dafür brauchen wir Unterstützung

Als MusikerIn zu überleben wird immer härter, ohne Musik zu sein, ist für uns jedoch ein Ding der Unmöglichkeit. Wir möchten weiterhin Freude an der irischen Musik verbreiten und deshalb brauchen wir deine Hilfe. Eine CD Produktion ist mit immensen Kosten verbunden (weit über Fr. 10’000.-), was für uns zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich ist ohne finanzielle Unterstützung. Bitte hilf uns, endlich (nach 7 Jahren CD-Pause) wieder ein neues INISH-Werk zu ermöglichen.

Picture 8eb30ceb 948e 4e82 a49f 07010fcf3465Picture cb29cf87 b244 4ead 8c28 74f59b0186b2Picture 70cf8623 9b23 479d a2eb f7c5930005f1Picture fbba248e d29c 400c 856c 34f4dccf0461Picture c85b70fd 4a2b 4e6b a966 4cde5cd0dce1