Improtheater & Musical = JEZZT

Mit deinem Beitrag hilfst du mit, unsere lang gehegte Idee auf die Bühne zu bringen:

Ein improvisiertes Musical!

Am 21. und 22. Februar spielen wir in der Töpferei, der Bühne für Improvisation und Kleinkunst, die ersten zwei Ausgaben von JEZZT – dem Zürcher Impromusical.

Wir – das Theater anundpfirsich – sind ein professionelles Ensemble aus 12 Schauspielerinnen und Schauspielern, das sich seit 2005 dem Improvisationstheater verschrieben hat.

Die Idee, ein improvisiertes Musical zu inszenieren, gründet in unserer grossen Liebe zur Musik und im Besonderen zum improvisierten Gesang sowie unserer Leidenschaft für das Theater und die Improvisation.

Darum geht’s

Ein improvisiertes Musical entsteht völlig aus dem Moment und mit Hilfe von Inspirationen aus dem Publikum. Es hat seine Wurzeln einerseits im Improvisationstheater und anderseits im modernen Musical. Impromusicals werden im englischsprachigen Raum u.a. von den Deltones in Chicago oder den Showstoppers in London seit Jahren erfolgreich aufgeführt. Da es in Zürich noch kein vergleichbares Angebot gibt und wir von der Publikumswirksamkeit und der Spontaneität des improvisierten Musicals überzeugt sind, wollen wir dieses Projekt nun endlich realisieren.

Mit deiner Unterstützung leistest du einen wichtigen Beitrag an unsere Produktionskosten. Wir werden dein Geld in die Miete des Theaters, der Technik und die Anschaffung von Bühnenrequisiten investieren. Dafür bieten wir dir mit JEZZT ein Theatererlebnis der besonderen Art – mit funkelnden Geschichten, emotionalen Achterbahnfahrten und atemberaubenden Songs. JEZZT wird improvisiert, getanzt und gesungen!