Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

2
Wer für Kalk brennt, brennt richtig!
2
Einfach eine gute Sache. Ein uraltes Handwerk zu neuem Leben erwecken. Des weiteren sind Kalkmörtel und Farben einzigartig. Auf ein gutes Gelingen, Jörg
1
Eine alte Tradition in einer der schönsten Landesgegenden. Sie soll auch für die Zukunft erhalten bleiben.
5
Sumpfkalk und andere alte Baustoffe haben nicht nur Vergangenheit, sondern auch Zukunft. Hoffentlich kommt der nötige Förderbeitrag noch zusammen!
1
Baukultur kann man nicht nur denken, man muss sie auch machen, und kalkband macht, das finde ich stark.
1
Jeder der mit Kalk arbeitet muss das mal erlebt haben und für alle Anderen.. «grosses Kino» ein unvergessliches Erlebnis!!!
0
alte traditionen neue beleben....
2
Kalk, ein wunderbares, nachhaltiges Baumaterial im Zyklus der Natur und ein sinnliches Handwerk das uns in der Zukunft unbedingt erhalten bleiben soll. Viel ERFOLG!
3
viel freude, spass und erfolg
1
Ich finde es grandios was der Philipp Kuntze macht und möchte das unterstützen.
5
Johannes-bien succes
0
KALK - KLAK.
Es tönt so gut in meinen Ohren dieses Wort Kalk.
Da scheint wie bei Brot oder Stein eine alte Weisheit drinnen zu wohnen. Nahe an unsrem Ursprünglichen, Natur
an sich. Wirkt sich sicher belebend aus auf Auge, Haut und Gespür. Ahoj und ab in die Berge. Michael
Picture a6782946 17a5 4066 a32e cef15dbe097e
Dein Projekt gefällt uns – und gehört daher momentan zur Kategorie «Unsere Lieblinge»! Für die nächsten Tage erscheint es auf der Startseite und in der Kategorie «Empfohlene».
Ein guter Grund ein bisschen stolz zu sein und es allen zu erzählen: Verfasse eine News, einen Post oder Tweet!
5
Kalk, einer der faszinierendsten Baustoffe mit Geschichte und unzähligen Referenzen über viele Jahrhunderte! Ein Material, das den «modernen» Industriebaustoffen auch heute noch etwas vormacht. Materie mit Ausstrahlung!
5
Handwerker brauchen traditionell hergestelltes Material für traditionelle Arbeiten
5
Ich finde Kalk faszinierend !!!
2
Glück auf