Freiwilligeneinsätze weltweit: Sei ein Teil einer neuen ICYE-Story und begleite André aus La Paz, Bolivien, auf seinem Abenteuer während seines Freiwilligeneinsatzes in der Schweiz.

CHF 8’275

103% of CHF 8’000

"103 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

58 backers

Successfully concluded on 29/6/2022

Vom Alltag direkt ins Abenteuer: ICYE bewegt nachhaltig!

International Cultural Youth Exchange (ICYE) organisiert Freiwilligeneinsätze in sozialen oder ökologischen Projekten in über 40 Partnerländern weltweit. Seit 60 Jahren nehmen Gastfamilien in der Schweiz Freiwillige aus aller Welt auf und werden Teil der ICYE-Stories. So werden einzigartige interkulturelle Erfahrungen ermöglicht, Verständnis für fremde Kulturen gefördert und lebenslange Freundschaften geknüpft. In verschiedenen Projekten in der ganzen Schweiz sammeln die Freiwilligen Lebens- und Arbeitserfahrungen und bringen dabei einen Teil ihrer Kultur mit. Alle Beteiligte - Volunteers, Gastfamilien und Projekte - profitieren. ICYE ist eine nicht-gewinnorientierte Organisation. Dieser Austausch fördert nicht nur die Auseinandersetzung und das Verständnis mit dem Fremden und Unbekannten, sondern auch mit sich selber.

Noch ein bisschen genauer?

Besonders in der heutigen Zeit erscheinen ein interkulturelles Verständnis, Toleranz und Offenheit für andere Kulturen zentral. Dafür steht ICYE Schweiz. Unterstütze uns dabei, dass ICYE Schweiz weiterhin junge Erwachsene in Freiwilligeneinsätze in der Schweiz vermitteln kann, denn somit kann das ICYE Incoming Programm trotz der Corona-Pandemie weiterhin ermöglicht werden. Begleite André aus La Paz, Bolivien, in seinem neuen Alltag in der Schweiz und wirf einen Blick hinter die Kulissen von ICYE Schweiz. Lasst uns neue ICYE-Storys schreiben!

Das haben wir vor

Dein Beitrag unterstützt zukünftige Freiwillige wie André direkt hier in der Schweiz und wird zu 100% für das ICYE Incoming Programm eingesetzt. Der Einsatz eines Volunteers kostet ICYE Schweiz ungefähr 8’000 CHF pro Jahr. Mit diesem Betrag wird ein mehrwöchiger Deutschkurs zu Beginn des Aufenthaltes ermöglicht, wie auch die Kosten für das Visum und weitere Bewilligungen, das ÖV-Ticket vom Wohn- zum Arbeitsort, die Betreuung während des ganzen Jahres und das monatliche Taschengeld. Auch die Gastfamilien und die Arbeitsprojekte werden regelmässig besucht und bei Bedarf unterstützt. ICYE Schweiz garantiert damit, dass die Freiwilligen die nötige Begleitung erhalten, um von ihrem Freiwilligeneinsatz in der Schweiz optimal profitieren zu können. Mit deiner Unterstützung sorgst du dafür, dass auch in Zukunft ICYE-Stories möglich werden. Danke!