¯\_(ツ)_/¯Oops, video was removed by project initiator.

Eine Dokumentation mit Dominoeffekt:

Auf Menschen mit dieser Form angeborener Herzfehler ist niemand vorbereitet – weder Staat noch Gesellschaft! Kein Wunder: Wer kann schon mit einer Herzkammer überleben? Es werden immer mehr! Seit der Chirurg Prof. Dr. med. Francis Fontan Ende der 70er eine geniale Operationsmethode entwickelt hatte, können betroffene Kinder sogar erwachsen werden.

Ihre Familien müssen täglich für ihre Rechte kämpfen, weil es keine passenden Strukturen gibt. Aus diesem Grund entsteht mit deiner Hilfe die erste Dokumentation zum Thema. Du unterstützt also nicht nur dieses Projekt, sondern veränderst gleichzeitig das Schicksal der Kinder mit «Fontankreislauf» in ganz Europa.

Folgende namhafte Chirurgen, Kardiologen und Psychiater machen bereits mit: Prof. Dr. med. Francis Fontan, Prof. Dr. med. Ralph Grabitz, Prof. Dr. med. Ingo Dähnert, Dr. med. Hämmerli, Dr. med. Peter Grampp.

Schritt 1 ist gemacht, Schritt 2 liegt in deiner Hand!

Dank des Vertrauens der Spezialisten in diese Idee erhielten wir die notwendigen Drehgenehmigungen und aufschlussreiche Interviews. Ich organisierte ein professionelles Team von Filmschaffenden aus meinem Netzwerk, damit wir gemeinsam durchstarten konnten! – Quer durch Europa mit dem Wohnmobil. 15’000 km später, alles war bereits im Kasten, stellten wir fest, dass die Postproduktion dringend Sponsoren braucht. So kam ich hierher. Um dich einzuladen, Teil dieser dringenden Veränderung zu sein.

Bilder vom Dreh

SOUL-ON aus Mannheim haben im Auftrag dieser Produktion das Lied «Wahre Märchen» komponiert. Im Musikvideo dazu durften betroffene Kinder mitwirken. Dieses ist ein Extra zur Dokumentation und wird separat als Single mit Musikvideo veröffentlicht.

Picture eacab697 232d 4942 8ed7 0919d8908e3aEmbedded a4b9e95f 0d19 4fa1 84a4 30d0b82ef196

Das ist mit deiner Hilfe möglich:

Durch dich hat diese Dokumentation eine Chance, professionell bearbeitet auf DVD zu erscheinen und wenn alles gut läuft – sogar in die Kinos zu kommen. Sie soll in viele Sprachen übersetzt werden, um in ganz Europa wirken zu können. Nur so kann sie viele Menschen erreichen und an der Situation der Fontanherzenkinder etwas ändern.

Content

Große Auswahl durch Sponsoren:

Dank der Band SOUL-ON, Dieter F. Schmidt, Bettina Hagen, Ludwig Drahosch und Gabriele Neuert vom Atelier Gabrill gibt es eine tolle Prämien-Auswahl. Falls Du ebenfalls etwas in den Prämien-Pott geben möchtest, um dieses Projekt durch Leistungen oder Produkte zu fördern, sende bitte eine Email. Wir danken dir herzlich für deinen Einsatz und zeigen uns durch Werbung für dich oder dein Geschäft erkenntlich.

Gemälde (Originale) vom Atelier Gabrill (Gabriele Neuert), das bereits im Louvre ausgestellt hat (3x EUR 5000,-)

Picture 70c75483 fc28 4afd 8a0d 1fa85be53a24Picture fb719c56 8c42 42d4 83e2 24b27bab83b6Picture 4eee3afd 24a4 4c3c ac07 45ddb677d4c1

Schnüre dir Produktpakete aus dem Verlagsprogramm:

  • Kinderbuch: Hagen, Bettina, «Fritz im Himmel» – ein Märchen gegen Verlustängste und Webseite für Kinder. (Hardcover)
  • Geschichte nach wahrer Begebenheit: Frey, Hanna, «Vom Einfangen und Auswildern – Das Pflegekind Stefanie» (Hardcover)
  • Das turbulente Schauspielerleben: Prabhakar Jaiswal, Prashant, «Mein Weg von Gandhi zu Goebbels» (Titel ergibt sich aus Filmrollen, erscheint im Nov. 2015, Hardcover)
  • Geschichten nach wahren Begebenheiten: Schönteich, Udo(†), «Blumen aus Eis» sowie «Almenrausch» (Taschenbücher)
  • «Wahre Märchen» – SOUL–ON, (Single, Musikvideo, Download)
  • «Unsichtbar – Kinder mit halben Herzen», Meyer, Nina & Team (Dokumentation/Film)

Du kannst auch aus Produkten wählen, die erst später erscheinen. Schau dich einfach auf der Webseite / Verlag etwas um.

Zudem veranstalten wir gerne Lesungen und Vorträge für dich/euch:

  1. Lesung/Vortrag mit Bettina Hagen: «Fritz im Himmel» (für Kinder)
  2. Vortrag/Diskussionsrunde mit Hanna Frey: «Pflegekinder»
  3. Vortrag über Kinder mit halben Herzen
  4. Lesung/Vortrag mit Prashant Jaiswal: «Ein Schauspielerleben hinter den Kulissen»