Das Klima ist Wahlthema Nr. 1 – wir liefern die Fakten dazu! Und zwar in möglichst viele Briefkästen der Schweiz. Wir sind parteiunabhängig, wollen informieren und wachrütteln. Unterstütze uns jetzt!

CHF 154’598

618% of CHF 25’000

618 %
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

1’744 backers

Successfully concluded on 14/9/2019

Für eine Politik der Fakten!

Klimakatastrophe: Die Zeit rennt uns davon! Am 20. Oktober wählt die Schweiz das letzte Parlament, das die Schweiz auf Klimakurs bringen kann. Wir brauchen ein Parlament, das auf die Wissenschaft hört und dafür müssen die Wähler*innen erfahren, was sie zu sagen hat!

Deswegen bringen wir die Klimafakten von der Strasse in die Briefkästen: Faktenbasiert, parteiunabhängig und aufrüttelnd wollen wir den Zustand des Weltklimas zusammenfassen und zu dir, deinem Nachbarn und zu tausenden weiteren Menschen senden!

Innerhalb kürzester Zeit haben wir 25’000 Franken gesammelt und können unser Klimablatt jetzt schon an über 100’000 Haushalte versenden. Doch das reicht uns noch nicht – und wir hoffen, dir geht es genauso! Wir wollen den grossen Wahl-Coup: Jeder zweite Haushalt soll noch vor den Wahlen das Klimablatt im Briefkasten haben. Aber das schaffen wir nur, wenn du uns hilfst: Werde zum Klimaheld deines Dorfes oder sogar deiner Stadt!

Ps: Schon für den Preis eines Kaffees können wir 33 weitere Menschen erreichen!

Deshalb braucht es ein Klimablatt

  1. Wir erreichen Menschen, die sich noch nie mit diesem Thema auseinandergesetzt haben und liefern ihnen den wissenschaftlichen Konsens direkt nach Hause!
  2. Wir vermitteln die Klimakrise in einfacher Sprache, fokussieren uns auf die Fakten und berühren die Menschen emotional. Dadurch steht das Thema Klima im Zentrum dieser Wahlen!
  3. Wir erreichen Menschen, die ansonsten nie wählen. So können wir die Demokratie stärken!

Dafür brauchen wir deine Unterstützung!

Mit deinem Geld können wir das Klimablatt direkt in die Briefkästen der Schweiz versenden!

  • Schon für den Preis eines Kaffees erreicht das Klimablatt mehr Menschen, als in deinem Häuserblock wohnen.
  • Für den Preis einer absoluten Billig-Kaffeemaschine können wir schon deutlich mehr Menschen informieren, als in deiner Strasse wohnen.
  • Mit dem Geld, das eine professionelle Kaffeemaschine kostet, machst du möglich, dass wir mehrere Schweizer Dörfer vollständig abdecken können!

Unterstütze uns jetzt, damit wir möglichst viele Menschen in der Schweiz erreichen können!