Die Geschichte wird bald wieder lebendig!

Corteglia, ein wunderschönes Dörfli im extremen Süden vom Kanton Tessin ist ein Kürbisdorf. Kürbis ist hier Tradition. Wenn man ins Tessin über Kürbisse spricht, denkt man direkt an Corteglia und an sein jährliches Dorffest: «La sagra della Zucca», welche Familien und Bevölkerung jeden Alters zusammenbringt und unterhält.

In Corteglia sind Kürbisse Tradition, Kürbisse sind hierGeschichte! Es werden aber keine Kürbisse mehr für die Einwohner von Corteglia produziert, da diese spezielle Kultur nur für Eigenkonsum gezüchtet wird.

Aber nicht mehr länger!!!

FutureFarmers, ein junges und motiviertes StartUp von den Agronomen Davide Croci und Lorenzo Tognola, wird diesen Trend weiter lancieren und die Tradition von diesem Schönen, wundervollen Dörfli im Kanton Tessin weiter treiben. Und deshalb wurden am vierten Mai, 800 Kürbissamen gesät, um diese auf einer Parzelle von unseren Freunden vom Weingut OrtelliVini SA, Ende Mai zu setzen. FutureFarmers wird die Geschichte von Corteglia wieder zum Leben erwachen!

Für die Tradition des Dorfes, für die Bevölkerung von Corteglia und für eine naturnahe Landwirtschaft sind wir überzeugt, dass dieses Projekt einen weiteren Schritt für eine Nachhaltige Zukunft sein wird.

Bist du auch überzeugt davon? Unterstütze uns und werde mit uns zusammen der Erste Kürbiszüchter aus Corteglia nach langer Zeit!

Content

Mit Ihrer Unterstützung...

Mit Ihrer Unterstützung könnten wir eine historische Tradition wieder aufleben lassen, die leider seit einiger Zeit erloschen ist. Diese Tradition würde Corteglia im Rest der Schweiz bekannt machen und wäre ein grosser Schritt in eine nachhaltige Zukunft!

Content

Ohne Sie würde ich...

Ohne Ihre Unterstützung würde das Projekt des Kürbis von Corteglia einen langsamen, humpelnden Start erleben, der gegen das Potenzial dieser Initiative spielen würde. Mit Ihrer Hilfe könnten wir die Kürbisse von Corteglia zu einem starken Start machen und zu einem echten Anlaufpunkt im Kanton Tessin machen!

Content