eMilitarybike

Wir sind 12 Jugendliche der 3. Oberstufe in Chur. Zusammen mit unserem Lehrer planen wir im Fach «Techn. Praktikum» 5 alte Militärvelos zu 5 KULT eBIKEs umzubauen. Als Vorlage dient ein Prototyp und eine Montageanleitung.

Picture efa56061 8238 4036 99f1 0e2b79f707f8Picture 7bd2735b 7227 42ab 9545 5766b2a8393cPicture 093b422e b0bb 48aa be07 d39dea86a7faPicture d5cea41c 2527 46be b4b6 c7176aca2649Picture 6c30d09f 1593 4c39 9e56 bf8f23583ffbPicture d3c52c4e 1314 4bb4 89ec 61a8b401f45dPicture 368ee4ab 79ca 40e2 a5d3 a499e8bc1f38Picture cfdcfb65 5441 49e9 9552 026674357360Picture 0af973c8 138b 4309 9174 50be517f0af2

Das Besondere an unserem Projekt

Wir sind überzeugt, dass unsere KULT e-BIKEs bestens in die heutige Zeit passen und Unikate werden. Sie bilden alternative Fortbewegungmittel zum althergebrachten Töffli. Sie sind leise, schnell und emissionslos. Ein ideales Stadtbike.

Dafür brauchen wir Unterstützung

Die Kosten für den Kauf von 5 alten Militärvelos, entsprechenden Rahmentaschen, Akkus, Steuergeräte, eMotoren, Speichen, Verkabelungen etc. belaufen sich insgesamt pro eBike auf etwa CHF 2000.- Mit einem allfälligen finanziellen Überschuss bauen wir eine Solarstromtankstelle zum Auftanken der Bikes.