Darum gehtʼs...

In 100 Sätzen beleuchte ich den Begriff KUNST in seiner Bedeutung. Die spezifische Typografie zu jedem Satz unterstreicht dabei die Wirkung. Humor, Satire und Wahrheit finden in diesen Zeilen seinen Platz und hinterfragen die Kunst und ihre Bedeutung in der heutigen Gesellschaft aus meiner Sicht.

Mit deinem finanziellen Beitrag leistest du einen Beitrag an die Druckkosten und trägst dazu bei, dass die Poesie in unserer Welt weiter leben kann.

Verlegt wird es 2013, im alternativen Kunstbuchverlag Edition Howeg in Zürich.

Dieses Büchlein wird in 150 Exemplaren gedruckt und in Leinen-Hardcover gebunden.