Worum gehts?

Die Kursk ist eine poetische Besetzung des Cabaret Voltaire. Die Kursk ist ein Theaterstück, aber sie ist noch viel mehr – sie ist ein performatives Atom-U-Boot an den Grenzen zwischen Theater und Politik, zwischen Literatur und Performance. Ihr natürlicher Ankerplatz ist das Cabaret Voltaire in Zürich.

Konkret finden fünf Theater-Abende (Tauchgang No.1-5) im Cabaret Voltaire statt.

Bei jeder der Aufführungen laden wir Gastkünstler_innen ein, mit uns an diesem neuen Theater zu arbeiten. Als Kurskismus (kurz auch nur Kursk) bezeichnen wir unsere eigene Form des Performance-Theaters, das sich intensiv mit Sprache und Erzählungen auseinandersetzt.

Ziel ist ein Theater, das Aufführung und Diskussionsplattform ist, das zwischen Diskurs und überbordendem Erzähltheater changiert.

Was machen wir mit deinem Geld? 

Wir wollen versuchen dieses kurzerhand eröffnete Theater tatsächlich zu bespielen und dafür brauchen wir dich.

Die Kursk möchte das Cabaret Voltaire nicht nur kurzfristig bespielen und dann weiterziehen, sondern mit den Mitteln des Theaters prägen. Aus der Residenz soll ein U-Boot erschaffen werden, (das Cabaret Voltaire ist auch eine wunderbare Schiffswerft) und dieses Atom-U-Boot soll in Zukunft nicht mehr untergehen. Konkret heisst das, die Kursk möchte den Kulturort an der Spiegelgasse 1 in dein (Unter-)Bewusstsein rücken und dir Erlebnisse der besonderen Art ermöglichen. Beispielsweise wird die Kursk in ihrem ersten Tauchgang am 13. März eine ganze Nacht lang untergehen, dabei erzählen wir ihren Mythos (wie es alles begann) und tauchen ab in die tiefen Ungewissheiten des Ozeans und das mitten in Zürich.

  • Wir brauchen eine Schiffsküche, dort gibt es Tacos für alle.
  • Wir würden gerne zusätzliche Technik mieten (Beamer/ Sound-system/ Licht), um das Atom-U-Boot Kursk über den Zeitraum von zwei Monaten zum Leuchten und Tönen zu bringen.
  • Für die räumliche Ausstattung brauchen wir Holz.
  • Wir möchten uns für dich schminken und kostümieren.

Wo findet’s statt?

Zu sehen ist das Ganze im Cabaret Voltaire, der neuen Kursk, im Niederdorf in Zürich. Komm uns persönlich besuchen, wir singen für dich. Oder ruf uns an unter der Nummer: +41 76 528 11 50. Wir erklären dir gerne noch viel mehr.

Daten der Tauchgänge

  • vom 13. auf den 14. März
  • am 27. März
  • 17. April
  • vom 1. auf den 2. Mai
  • am 22. Mai.

Kernbesatzung

  • Laura Koerfer
  • Julia Sewing
  • Rahel Sternberg
  • Lea Whitcher
  • Roberto von Escher
  • Timo Krstin
  • Lukas Sander

Gästebesatzung

  • Jonas Gygax
  • Urs Humbel
  • Christopher Krise
  • Dragan Simeunovic
  • Stephan Stock