Kurzfilm «Banshee»

by MMP_FHGR

Chur and Untervaz

Das Fernsehen ist mit den vielen Hollywoodstreifen zu einem Einheitsbrei geworden. Was ist aber mit Schweizer Filmen? Genau das wollen wir als Team von Studentinnen und Studenten der FHGR ändern!

CHF 1’135

113% of CHF 1’000

"113 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

25 backers

Successfully concluded on 15/6/2021

Darum geht's!

Wir möchten zwischen dem 19. und 26. Juli 2021 in Chur ein Filmprojekt umsetzen. Die Dauer des Filmes wird zwischen 20 bis 30 Minuten sein. Der Schweiz fehlt es unserer Meinung nach an Filmen und wir möchten das Ändern. Filme müssen auch mit einem niedrigen Budget in hoher Qualität möglich sein und Du kannst uns dabei unterstützen, unser Ziel zu erfüllen!

Das Besondere an unserem Projekt

Studentenfilme werden oftmals belächelt (z.B. auf YouTube), da es ihnen an Qualität und Professionalität fehlt. Allerdings ist mit Know-How auch ein qualitativ hochwertiger Film möglich. Planung ist bei uns das A und O. Wir gehen in unserem Projekt überlegt vor und versuchen das Ganze in einem professionellen Rahmen umzusetzen. Neben unserem Team haben wir bereits motivierte Schauspielerinnen und Schauspieler in einem Casting ausgesucht, um die Rollen passend zu besetzen. Zudem sollen die Schauplätze die Schweiz widerspiegeln.

Dafür brauchen wir Unterstützung

Das Geld wird für die Umsetzung zwischen dem 19. und 26. Juli eingesetzt. Darunter gehören die Masken, Verpflegung, diverses Verbrauchsmaterial, wie zum Beispiel Batterien etc.