Was wir wollen

Es braucht einen unverbrauchten Theaterraum, in dem sich junge Menschen treffen, wo sich Ensembles auf Zeit bilden, sich neue Formate und Themen langfristig entwickeln. Darum gründeten wir diesen Sommer das LAB. LAB steht für Theaterlabor. Wir wollen eine Bühne, an der Jugendliche kontinuierlich die Möglichkeit haben, mit Theater die Welt zu erforschen, als Spielende wie auch als Zuschauer.

Das LAB öffnet Raum, damit kreativ interessierte Jugendliche sich begegnen können. Sie sind nicht als EinzelkämpferInnen unterwegs, sondern untersuchen Gedanken in einer Gruppe, indem sie diskutieren und probieren, um dann spielend Position zu beziehen. Daraus entstehen innovative Theaterprojekte mit Jugendlichen für Jugendliche.

Das LAB bietet im ersten Jahr drei Projekte an:

  • Die Stichprobe, ein Kurzprojekt
  • Die Versuchsreihe, 6 monatiges Projekt
  • Die Versuchsreihe intensiv, 3 monatiges intensives Projekt
Picture a1999e55 6fce 4dcc 849e c03923d272c9 Picture 6a4deecc cde6 4739 9958 62eba5c6b098

Dafür brauchen wir deine Unterstützung

Im ersten Jahr haben wir ein Budget von knapp CHF 75’000. Ihr könnt mit eurem Engagement die Kosten für unseren Proberaum finanzieren. Dieser beträgt CHF 8000 im Jahr.

Picture 0ffba119 288b 44d6 a2be a61e756eaf9a Picture a460465d 9f0e 46a5 8cc5 11f59b721810

Wer wir sind

  • Henrike Gerdzen 1986 in Kiel geboren, assistierte zunächst für zwei Jahre am Jungen Schauspiel Göttingen in den Bereichen Dramaturgie und Regie in diversen Jugendstücken. 2013 schloss sie mit dem Bachelor of Arts ihr Dramaturgiestudium an der Zürcher Hochschule der Künste ab.
  • Elina Wunderle ist 1988 in Zürich geboren. In der Mittelschule entdeckte sie das Theater und spielte in zahlreichen Jugendproduktionen. 2009 begann sie ihr Studium in Theaterpädagogik an der Zürcher Hochschule der Künste. Nach dem Bachelorabschluss Anfang 2013 studiert sie aktuell im Masterstudiengang.
  • Lukas Schmocker 1971 in Bern geboren, schloss im Jahr 2000 an der heutigen ZHdK das Studium der Theaterpädagogik ab und arbeitet seither freiberuflich an verschiedenen Institutionen als Theaterpädagoge.
Picture e6266c55 692b 4668 b373 7eb53518e9aa Picture f624e3e4 9b3c 4971 9fa2 7c682ac2ab01 Picture a70693fb 5793 44d0 8e49 919371ade603

Sein oder Schein / Erste Werkschau

Nun ist es soweit, wir haben unsere ersten Aufführungen:

Freitag 12.12. 20.00 Uhr / Werdinsel 3 / 20.00 Uhr

Samstag 13.12. 20.00 Uhr / Werdinsel 3 / 20.00 Uhr

Sonntag 14.12. 20.00 Uhr / Werdinsel 3 / 20.00 Uhr

Wir haben unsere ersten Aufführungen. Bei Interesse bitte Ticket reservieren: tickets@theaterneumarkt.ch

Bitte ein Handy mitbringen.

Mit besten Grüssen das LAB Team