LAGIOIA – Debut EP

von Lagioia

Zürich

Die 5 Songs für meine Debut EP «brutally honest» sind bereit, um in die Produktion zu gehen. Hilft mir, mein nächstes Projekt zu realisieren, damit meine Songs auch Eure Welt erobern dürfen.

Crowdfunding-Projekt teilen

CHF 3’332

41% von CHF 8’000

"41 %"
So funktioniert’sä

Es gilt das «Alles oder Nichts»-Prinzip: Nur wenn das Finanzierungsziel erreicht oder übertroffen wird, werden dem Projekt die Gelder ausgezahlt.

43 Unterstützer*innen

24 Tage verbleibend

Darum geht’s

2018 startete ich meinen Weg als selbständige Musikerin. Nach bereits vereinzelten veröffentlichten Singles, möchte ich nun mein erstes grosses Projekt umsetzen. Mit meiner Debut EP (extended play/mini Musikalbum) «brutally honest» möchte ich für die Schweizer Musikszene einen wertvollen Beitrag von fünf leidenschaftlichen Songs leisten.

Das Besondere an meinem Projekt

Die inhaltliche Relevanz der EP-Werke zeigen sich in der sehr direkten Ansprache von zeitgenössischen Problemen wie Lebensängste und der Selbstfindung. Mein Indie-Soul/Pop Sound widerspiegelt sich auf der EP in emotionalen Balladen und in starken, sowie auch rock-angehauchten Stücken. Ob tanzen, weinen oder mitsingen - Emotionen sind garantiert!

Durch mein in der Generation Z ansprechendes Songwriting möchte ich den Zuhörerinnen viel Verständnis und Anregung zum «out of the box» -Denken geben. Die Lieder dienen den Zuhörerinnen als Freund*in. Messages die man von seinen Engsten auf Anhieb nicht gerne hört, aber als essentiellen und persönlichen Ratgeber bei der eigenen Weiterentwicklung des individuellen Wesens helfen.

Die entwickelten Songs sollen Identifikationspotenzial, Assoziationskräfte und letztendlich inneres Verständnis und Stärke vermitteln. Ich bin der Meinung, dass wenn man seine Stimme nutzen kann, sie auch korrekt und weise anwenden soll - und somit den Menschen etwas zurückgibt.

Dafür brauche ich Unterstützung

Für die Umsetzung meiner EP bin ich aufgrund der qualitativ-relevanten Musikproduktionskosten auf finanzielle Hilfe angewiesen. Die Investition lohnt sich auch für dich, denn dafür gibt es Goodies wie z.B. ein Live-Concert bei dir Zuhause, Songwriting Lessons, 1:1 Music Coaching etc.

Das Geld wird für Produktionskosten und Live-Studio Sessions gebraucht und falls wir mehr als CHF 8’000.- erreichen, wird dies für ein spektakuläres Musikvideo genutzt.