Was ist LIEBERHERR?

Lieberherr ist eine junge Schweizer Rockband. Die Band formierte sich im Jahr 2012 in Winterthur um den Sänger und Gitarristen Adrian Lieberherr. Innert kurzer Zeit wurde aus vier Individualisten eine Band, welche ihre Klasse in ihren emotionalen und dynamischen Songs zum Vorschein kommen lässt. Mittlerweilen spielen die vier Musiker regelmässig auf den Bühnen der Schweiz.

Was ist unser Ziel?

Eine CD aufnehmen die rockig und trotzdem ruhig ist. Gradlinig und dennoch verrückt. Sanft und gleichermassen hart. Die zum Träumen einlädt und einen wachrüttelt. Eine CD, die das gesamte Spektrum unserer musikalischen Vielfalt abzudecken vermag.

Wofür brauchen wir deine Unterstützung?

Im Sommer 2014 erscheint die erste CD «Playground». Um dieses grosse Projekt realisieren zu können, brauchen wir deine Unterstützung. Das Geld wird für die Produktion einer professionellen CD plus Homepage und Video eingesetzt. Die gesammelte Summe ist ein Teilbeitrag der effektiven Kosten.

  • Studio (Mixing und Mastering)
  • Overdubs
  • Graphische Gestaltung / Artwork 
  • Erstellung der Website
  • Videoclip für die erste Single

Falls dir also gefällt was du siehst, bzw. hörst, dann wähle dir eine Belohnung aus und unterstütze die lieben-herren. Mit bestem Dank und bis an der CD Release-Party!

Über den Initianten

Adrian Lieberherr stammt aus Küssnacht am Rigi. Seine musikalische Ausbildung begann mit Gitarrenunterricht an der Musikschule. Schon früh erkannte der mittlerweile dreissigjährige Gitarrist und Sänger, dass Musik sein Leben ist. Nach einer abgeschlossenen Berufslehre als Landschaftsgärtner und einigen Jahren auf dem Bau, beschloss Adrian Lieberherr, sich voll auf die Musik zu konzentrieren. Im Sommer 2013 schloss er nach fünf Jahren Studienzeit seinen Master of Arts in Music am Winterthurer Institut für aktuelle Musik ab. Unmittelbar nach seinem Abschluss startete er mit den Studioaufnahmen für seine erste CD «Playground».