¯\_(ツ)_/¯Oops, video was removed by project initiator.

Ein erstes Album von «little offish»!

Zusammen mit verschiedene Musikerinnen und Musikern – und zusammen mit eurer Unterstützung – möchte ich «little offish» aus den Kinderschuhen katapultieren und ein komplettes erstes Album produzieren. Das Ziel ist es, stimmige und durchdachte Songkreationen in einem live-Setting einzuspielen und einen natürlichen und runden Sound zu schaffen.

Picture a5d1b46b 5793 41e5 8dd0 2d3b0a3ac219Picture 2593a11f f86d 4d43 a20c f4d5ddb192f3Picture eb1ea9ee 8b9b 4977 a23d 82dcfa8a1355

Was wurde bisher gemacht?

Auf Papier sind die Lieder bereits am Start. Davon wurde eine erste Auswahl von drei Songs mit eigenen Mitteln im Studio im Sinne einer live-Aufnahme produziert und zu einem Stück wurde ein Clip gedreht. Diese ersten Outputs sind hier zu bewundern:

Wie weiter?

Zusammen mit allen Beteiligten (Aufnahmetechniker, Musiker, Kameramann…) möchte ich ins Safiental GR reisen und dort für einige Tage ein altes Walserhaus beziehen. In diesem Rückzugsort möchten wir uns mit der Umsetzung weiterer Lieder auseinandersetzten und diese in einem live-Setting einspielen. Mein Ziel ist es, meiner Musik die Natürlichkeit zu bewahren. Die Lieder sollen echt und wie aus einem Guss daher kommen. Der ganze Entstehungsprozess soll auch filmisch dokumentiert werden. So entsteht ein realer Zusammenhang zwischen Location und Sound!

Wir brauchen euch!

Auch ausserhalb eines gängigen Tonstudios braucht es professionelles Equipment und eine fähige Aufnahmetechnik. Damit wir diesen Aufwand finanzieren können, benötigen wir eure Unterstützung!

Warum ist «little offish» etwas Besonderes?

Das Projekt wird mitgetragen von Profi- und Laienmusikern in wechselnder Besetzung. So ergibt sich eine besondere Mischung aus technischem Können und Intuition. Die Umsetzung der Lieder profitiert so von Inputs verschiedener Personen. «little offish» besticht durch tragende, eingängige Melodien, durchdachte Texte und möchte die Songs so belassen, wie sie sind – oder aus ihnen das heraus hohlen, was in ihnen steckt, ohne sie zu Tode zu produzieren.