We keep Movie-ingBy Paramjyoti, on 19/12/2021 18:59

Picture 27f65526 dd74 4058 bb64 0942de1ebf2bPicture 5851a0de 245d 4997 9c7f cf3f8560247d

For English please see below…

Liebe Freunde und Gönner unseres MANDALA Filmprojektes, Nochmals vielen herzlichen Dank für all Eure Unterstützung, auf allen Ebenen! Wie ihr wisst, trotz ausgebliebenem Erfolg unserer Kampagne, drehen wir weiter! Im Dervish-Wirbel um die Achse des eigenen Herzens, innerhalb der Gebetsmühle umeinander und mit der Kamera unseren MANDALA Film. Die Weiterleitung Eurer Projektspende auf unser Filmkonto, würde uns dabei sehr unterstützen (www.infinite.dance/mandala). Wer von Euch sich sein Kampagnengeschenk fest wünscht, kann uns gerne per Email anschreiben (Kontakt@infinite.dance).

Im Januar trifft sich unsere Pioniergruppe mit vielen Neubewerberinnen für den Tanz im MANDALA. Ich bin sicher, dass unser Tanzgebet wundervoll Heilsames für uns alle birgt und dieser besonderen Zeit unterstützend beitragen wird.

Frohe Festtage und einen guten Übergang ins neue Jahr, Paramjyoti und Freunde


Dear friends and patrons of our MANDALA film project,

Thank you once again. And please be sure: We keep moving! In the Dervish vortex around the axis of our own heart, within the MANDALA choreography around each others hearts and by engaging in the production of our MANDALA film, which we are going to create and publish.

Forwarding your project donations to our film account would help us a lot (www.infinite.dance/mandala). Anyone who dearly wishes to receive his or her campaign gift, can write to us by email and we shall see, what we can do (contact@infinite.dance).

In January our pioneering group meets with many new applicants. We shall engage in dancing MANDALA. I am sure that our dance prayers will bring blessings and contribute healing and support in the special time period we are experiencing.

Have wonderful Holidays and a happy New Year, Paramjyoti and friends

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

MANDALA keeps moving...beyondBy Paramjyoti, on 12/12/2021 15:19

Picture 97a0c195 cc71 493e a7e3 b7f82765c863Picture 05fbc946 077d 4f81 a4b3 1f5a9269b592Picture 514c270a 5186 476e 827f d3eca97024fa

Liebe Freunde von MANDALA, Liebe Sponsoren der MANDALA Film Produktion,

unser Kampagnenziel konnten wir im abgesteckten Zeitrahmen leider nicht erreichen. Doch das macht nichts! Seid gewiss: wir verfolgen unser Projekt weiter! Die Gebetsmühle, einmal in Gang gesetzt, ist nicht so leicht zu stoppen! Euer Zuspruch und der vieler Bewerberinnen, die bei MANDALA mittanzen möchten, schenkt uns Mut und Zuversicht. Auch unser MANDALA Film-Projekt werden wir auf jeden Fall realisieren.

Ihr bekommt binnen Kürze von Wemakeit, die uns herzlich und fast rund um die Uhr mit Rat und Tat zur Seite standen, Eure Spendenbeiträge zurückgeschickt. Jetzt, wo unser Filmbudget nicht gegeben ist, kommen weitere Arbeitsschritte bzgl. der Akquise auf uns zu und jeder Groschen zählt. Wir können Eure finanzielle Unterstützung also umso mehr gebrauchen. Kontodaten und den weiteren Verlauf unseres MANDALA-Film-Projektes könnt ihr auf unserer Website www.infinite.dance/mandala einsehen. Wer mag, kann sich dort auch für unseren Newsletter einschreiben.

Einige Freunde haben mir bereits zugesagt, dass sie ihren Spendenbeitrag auf unser Filmkonto transferieren werden. Das berührt und erfüllt mich mit tiefer Dankbarkeit und Freude.

Es grüßt Euch von ganzem Herzen, Paramjyoti und das MANDALA Team

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

MANDALA - Live Online EventBy Paramjyoti, on 7/12/2021 12:17

Content

Hallo zusammen und herzlich willkommen!

Anbei wie versprochen die Zugangsdaten, mit denen ihr am Donnerstag, den 9.12. und 19 Uhr unserer öffentlichen und kostenlosen Online Veranstaltung beitreten könnt:

Link: https://us02web.zoom.us/j/88168473950, Kennwort: mandala (klein geschrieben!)

Mit lustig tanzenden Schneeflocken-Gruessen, Paramjyoti


Hello dears and welcome!

here comes the access data for our free and live Online Gathering on Thursday, 9th of December, 7pm, with which you can join us:

Link: https://us02web.zoom.us/j/88168473950, password: mandala (small letters)

with dancing snowflakes and warm regards from the heart, Paramjyoti

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Live Online EventBy Paramjyoti, on 3/12/2021 17:45

Picture 3a355fc1 3147 4e2d 9a74 69db97a83f3cPicture f10e2381 fa7f 458f 99e5 1ea50532ff28Picture 98af1453 36a1 4757 9595 df17d6856041Picture 56584884 f692 46af a341 441f4f923460Picture 528a846d 9c11 4d37 9056 95e3c0e40bc7Picture 7cbbb7d9 ec7f 4bb0 bddb 4e8c840f784d

For English please see below

Liebe Freunde von MANDALA,

Ich möchte Euch ganz herzlich einladen zu unserem MANDALA Online Treffen, mit Vorya Zarnegar aus Iran, dem Komponisten unserer Filmmusik, mit dem Musiker Fuat Yildiz, mit mir, Paramjyoti und weiteren Freunden, am 9.12. um 19 Uhr. Ihr könnt uns Fragen stellen, gemeinsam einer geführten Mediation folgen, der live Musik unserer Freunde lauschen und wer möchte, kann auch tanzen! Dabei könnt ihr Eure Kamera ein- oder ausschalten. Die Veranstaltung ist unser Geschenk an Euch. Über Spenden freuen wir uns sehr. Die Zoom Zugangsdaten lasse ich Euch etwa einen Tag vor unserem Treffen zukommen.

Seid von Herzen gegrüßt! Paramjyoti


Dear friends of MANDALA, You are cordially invited to join our MANDALA Online Gathering on 9th of December, 7pm CET. Vorya Zarnegar, the composer of our MANDALA film music, the musician Fuat Yildiz, myself Paramjyoti and further friends welcome you to ask questions, listen to live music and dance, if you like. Feel free to switch off your camera while dancing ;-) The event is free of cost. Donations are welcome. The link for our meeting will be sent to you about a day prior to our gathering.

from the heart, Paramjyoti

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Tempeltänzerinnen finden sich zusammenBy Paramjyoti, on 19/11/2021 14:00

Content

Liebe Freunde unserer MANDALA Tanz-Film-Produktion,

Mein aufrichtiger Dank für all Eure Unterstützung! Auch für alle Gaben, die seit meinem letzten News-Feed dazugekommen sind. Ob klein oder groß, jeder Beitrag bedeutet uns viel und trägt unser Projekt ein Stückchen weiter.

Gerne möchte ich neuste Entwicklungen unseres Projektes mit Euch teilen:

Am vergangenen Wochenende hatten wir ein erfüllendes Dreh-Tanz-Seminar im schönen Seminarhaus Kientalerhof. Zwei unserer MANDALA Tänzerinnen waren auch dabei.

Mittlerweile sind einige Bewerbungen von Frauen, die gerne bei MANDALA mittanzen wollen, bei uns eingegangen. Jetzt sind wir damit beschäftigt einen MANDALA-Gebetsmühlen-Tanz-Workshop zu organisieren, um mit der erweiterten Gruppe in die Praxis eintauchen zu können.

Gewiss ist: einige Devadasis sind unter den Anwärterinnen. Wisst ihr was eine Devadasi ist? «Deva» bedeutet «Gott» und «Dasi» heisst «Dienerin». Devadasi ist Sanskrit und ein Titel in Indien für eine Tempeltänzerin. Traditionell bedeutet das, dass Frauen im Tempel die Kunst des Tanzes erlernen und zeremoniell ausführen, zur Ehre ihrer Gottheit. Echte Devadasis tanzen nicht für «name and fame». Für sie ist der Tanz Meditation, Gebet, Lobpreis. Es geht dabei darum, sich mit geistigen Werten zu verbinden und sich dem Gottesdienst in Form von Tanz zu widmen. Mehr zu dem Thema findet ihr in meinem Film «Im Spiegel Deines Angesichts» (www.infinite.dance/de/film) oder in der Pressemappe zum Film: https://infinite.dance/wp-content/uploads/2020/05/presskit-de-online.pdf

Der iranische Musiker Vorya Zarnegar, der uns sein noch nicht veröffentlichtest Stück «In der Liebe Salomons» für MANDALA zur Verfügung stellt, hat nach einem halben Jahr Wartezeit nun ein Visum bekommen. Er wird damit im März 22 das erste mal nach Europa reisen. Selbstverständlich werden wir versuchen, uns während seines Besuches zur gemeinsamen Praxis zu treffen (Aktuelle Events könnt ihr finden unter: www.infinite.dance/de/devadasi/calendar). Bestimmt läßt sich Vorya darüberhinaus gerne einladen (woryamusic@gmail.com), auch für kleinere Hauskonzerte oder Daf-Workshops. Daf ist eine traditionell in der Sufimusik verwendete Rahmentrommel mit vielen kleinen Schellen an der Rückseite. Vorya kann Euch auch Trommeln bauen und mitbringen.

Nun noch zu unserer Kampagne. Sie ist prima angelaufen. Nun verbleiben noch genau drei Wochen, um die verbleibenden 80% unseres Fund-Raisings zu erreichen. Wir haben Druckdateien zum Herunterladen vorbereitet. Vielleicht möchtet ihr den fröhlich bunten MANDALA Aushang im Büro, im eigenen Wohnraum oder an einem anderen Ort aufhängen. Zur eigenen Freude und zur Inspiration anderer. Auch Visitenkärtchen haben wir erstellt, die ihr an Freunde weitergeben könnt: https://workupload.com/archive/zTgxJmQ6 Möglicherweise trifft manch eines dieser Kärtchen auf einen Menschen, dem das Projekt etwas bedeutet.

Fest steht: Mit vereinten Kräften können wir mehr Menschen erreichen! Together: We - will - make - it :-D

Ich halte Euch von Herzen gerne weiter auf dem Laufenden Viele herzliche Gruesse, Paramjyoti

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Ein ganz großes DANKESCHÖN!By Paramjyoti, on 8/11/2021 18:43

Content

Von ganzem Herzen möchte ich Euch meinen Dank aussprechen, auch im Namen aller im MANDALA Projekt Beteiligten. Ihr seid die ERSTEN, die an unser Projekt glauben, und ihm mit Euren Zuwendungen zur Verwirklichung verhelft. Es tut so gut, als freischaffende Künstlerin diese Unterstützung erfahren zu dürfen. Die materielle Ebene ist das eine. Darüberhinaus sind Eure Spenden für mich Ausdruck und Zeichen dafür, dass Ihr die Kunst, in dem Fall in Form unseres MANDALA Projektes wertschätzt und ihm Sinn verleiht. Das berührt mich - was für eine Freude!

Wir sind mitten in der Projektplanung. Das ist sehr spannend. Als Initiatorin und Projektleiterin weiss ich zwar, um was es bei MANDALA geht, doch welche Wege es zur Umsetzung von MANDALA einzuschlagen gilt, eröffnet sich erst beim Gehen - Schritt für Schritt. Mindestens genauso aufregend ist, WAS sich alles eröffnet! Wie gesagt, MANDALA ist eine Gebetsmühle unbekannten Ausmaßes!

Mit diesen Worten lasse ich Euch gerne teilhaben am Geist von MANDALA.

mit tanzenden Gruessen, Paramjyoti

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In