Mannix Album Crowdfunding Kampagne

Seit ich Musik mache, ist es mein persönlicher Traum, einmal ein Album zu veröffentlichen. Nach über 70 individuellen Produktionen und Remixes habe ich im Jahr 2010 ein Konzept mit 10 verschiedenen internationalen Sängerinnen und Sängern und zahlreichen Musikern geboren und letztlich umgesetzt. Das Resultat ist ein umfassendes Werk in den Genres Disco und House, das sowohl im zu Hause, im Auto, aber auch im Club eine gute Figur abgibt.

Elektronische Musik mit internationalem Live-Flair

Sängerinnen und Sänger wie Arnold Jarvis (USA), Andre Espeut (England), Jaidene Veda (Kanada), Jaques Houdek (Kroatien), Roldy Cezaire (USA), Sheree Hicks (USA), Lee Wilson (USA), Dina Vass (England) oder Dina Vass (England) sowie die besten Live-Musiker (Bass, Gitarre, Trompete, Brass, Violine, Percussion) machen dieses Album zu etwas ganz Besonderem. Es ist ein Album mit dem Flair aus den 70er-Jahren mit den neuesten Produktionstechniken.

Helfe mir dabei, dieses einzigartige Projekt gemeinsam umzusetzen!

Die Produktion und Vervielfältigung des Albums ist sehr aufwändig. Sängerinnen und Sänger, Musikerinnen und Musiker sowie Musikstudios und Geräte müssen bezahlt werden. Corona hat mir als DJ zusätzlich einen Strich durch die Rechnung gemacht, da es so gut wie keine DJ Gigs mehr gibt. Ich habe daher ein paar sehr interessante Pakete, wie ihr mein Album erwerben könnt, geschnürt und bin mir sicher es ist für jeden Musikinteressierten etwas dabei. Ihr investiert nicht nur in ein lokales, nachhaltiges Musikprojekt, sondern ihr bekommt auch etwas dafür! Ich freue mich mit Euch zusammen mein Ziel zu erreichen!

Content