Ich sammle Gelder, um mein Studium der Osteopathie mit Zuversicht abzuschließen.

CHF 13’095

109% of CHF 12’000

109 %
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

65 backers

Successfully concluded on 29/10/2022

Darum geht’s...

Nach 20 Jahren Tanz als Profi habe ich vor 4 Jahren angefangen, Osteopathie an der Hochschule für Gesundheit Freiburg zu studieren. Eine kleine verrückte Wette mit zwei Mädchen (derzeit 6 und 15 Jahre alt), aber ich war schon immer leidenschaftlich an Bewegung und Wohlbefinden interessiert. Ich bin jetzt 43 Jahre alt und habe noch 2 Jahre Zeit, um im Master zu folgen, um mein Diplom zu erhalten. Parallel zu den Kursen übe ich eine bezahlte berufliche Tätigkeit aus und es wird notwendig, dass ich Freizeit für meine Töchter und für mich freigebe. Ich möchte vermeiden, einen zweiten Studentenjob anzuhäufen, weil dies meine Arbeitszeit als Student und die Zeit, die ich meinen Kindern widmen möchte, gefährden würde.

Das Besondere an meinem Projekt...

Es ist ein Austausch von Dienstleistungen. Im Gegenzug und auf dem Höhepunkt Ihrer Spende werde ich Sie am Ende meines Studiums persönlich betreuen! Neben den klassischen «Rückenschmerzen» (Rückenschmerzen) kann die Osteopathie diejenigen versorgen oder begleiten, die an Magenerkrankungen, Bruxismus, Beckenschmerzsyndrom, Spannungskopfschmerzen leiden …

Dafür brauche ich Unterstützung...

Es wird kostbar sein! Es wird mir im Wesentlichen ermöglichen, den aktuellen Bedarf zu decken (Transportabonnement, Lebensmittel …). Mit dieser finanziellen Ergänzung werde ich genug Zeit haben, in ruhigen Bedingungen studieren und meinen Master-Abschluss in Osteopathie abschließen! Zusätzliche 1000.-CHF pro Monat wären ideal und würden mich davor bewahren, am Wochenende einen 2. Studentenjob anzunehmen.