Vom «Youngster» zum Zugpferd

Die Ausbildung vom Jungpferd zum Zugpferd erfordert Wissen, Geduld und Zeit. Für diese Aufgabe habe ich mit Claudia eine Partnerin, die mein «Rössli» nach meinen Vorstellungen während den nächsten drei Jahren ausbilden wird.

Mit deiner Unterstützung ermöglichst du diese Ausbildung meines Jungpferdes zum Zugpferd für zukünftige Kutschen- oder Schlittenerlebnisse im schönen Werdenberg.

Unser Ziel:

Als ergänzendes Standbein neben dem Acker- und Gemüsebau in 2020 bereit zu sein, die ersten Gäste auf einer Kutschenfahrt begrüssen zu dürfen.