Wie kann man die Welt verändern?

Mit Waffen, Krieg und Gewalt?

Nein - viel besser - mit Witzen, Humor und gesundem Nachdenken!

Mike Baader zeigt in seinem Stück «Vollzyt-Chaot – unordentliches Musikkabarett» wo das Chaos anfängt (in den eigenen vier Wänden, im eigenen Leben) und wo es aufhört (bei Staaten, Krieg und Weltpolitik).

Ein politisch aktuelles Theaterstück mit viel Tiefgang, Humor und Heiterkeit!

Mike Baader macht Witze über Alltägliches aber auch über Weltpolitisches. Sein neues Kabarett-Stück «Vollzyt-Chaot» ist wunderbar humorvoll, aber auch tiefreichend und es wäre schade für jeden Menschen, der nicht in den Genuss dieser Wohltat käme.

Deshalb möchte ich, Kornél Rédai, als sein Freund und Unterstützer mithelfen, eine kleine Tour für Mike Baader zu organisieren, so dass auch Leute etwas von ihm erfahren, die noch nichts von Mike Baader gehört haben. Leider ist es heutzutage so, dass ohne Werbung fast gar nichts geht. Damit Mike Baader etwas mehr Resonanz bekommt, damit er etwas bekannter wird, nachgefragt wird und in den Theatern weitere Spieldaten für sein Programm bekommt, braucht es Publikum, und das Publikum möchte ich mit einem Werbebudget und gezielten Aktionen (Flyer, Plakate, Printwerbung) auf die Show von Mike Baader aufmerksam machen.

Mike Baader bringt Menschen zum Lachen, was wunderbar ist. Und darüber hinaus gibt er auch noch Tipps, wie man die Welt ein Stückchen besser machen könnte. Ein Gönnerbeitrag ist also gewissermassen ein kleiner Beitrag für eine bessere Welt (so hochfliegend das klingen mag - ich glaube daran!)

Vielen herzlichen Dank für Ihren Gönnerbeitrag an Mike Baader! Kornél Rédai (Freund und Unterstützer)

Picture 20c86a87 2eab 444f bec4 5b7922c7e7baPicture bfd634e2 7187 4c26 82fb da5a7bcc2a26

Das Besondere an dem Projekt

Es ist für einen guten Zweck. Lachen ist gesund und gesund bleiben nicht ungesund.

Künstler haben es oft schwer und verdienen oft wenig bis gar nichts, oder sie bezahlen am Ende noch selber drauf.

Mit einem Gönnerbeitrag helfen Sie Mike Baader, seine künsterische Tätigkeit weiter ausüben zu können und Sie helfen aktiv mit, sein Stück und das darin enthaltene Gedankengut zu verbreiten!

Nächster öffentlicher Auftritt: Do, 26. April 2018, 20:00 Uhr, Theater La Cappella, Bern.

Dafür brauche ich Unterstützung

Das Geld wird für Zwecke genutzt, welche dem Künstler und seinem aktuellen Programm zu Gute kommen. (Flyer, Plakate gestalten und drucken lassen, Werbung für Auftritte, Flyer und Plakat - Verteilaktionen usw.)