Bachelorkonzert

Wir möchten die «Misa Criolla» von Ariel Ramirez kombiniert mit spanischer Kirchenmusik am 15. Februar 2019 zur Aufführung bringen. Einerseits ist das Projekt Teil meines Bachelorabschlusses, andererseits eine tolle Möglichkeit dieses Werk aufzuführen. Das Konzert wird von einem Chor, Solistinnen und einer authentischen Instrumentalgruppe bestritten. Um das Konzert in der Peterskapelle Luzern als Kollektenkonzert für möglichst viele Personen zugänglich zu machen, brauchen wir Ihre Unterstützung!

Das Konzert kombiniert ein Werk, das durch seine lateinamerikanischen Rhythmen und der ausstrahlenden Lebensfreude besticht mit Kirchenmusik, die in der Tradition der europäischen Renaissancemusik steht. Die fantastischen Musiker präsentieren ein Konzert auf hohem Niveau!

Content

Werke und Besetzung

Die «Misa Criolla» wird meist nur mit Musik vom selben Komponisten kombiniert. Wir wagen hingegen eine Kombination, die neue Einblicke und eine grössere Abwechslung gewährleisten soll! Auch die Soli sind mit Frauenstimmen besetzt, was äusserst selten, aber vom Komponisten explizit als Möglichkeit gedacht ist. Der Chor setzt sich aus Studenten und Chorsängern aus der Region Luzern zusammen, die Durchmischung bringt viele verschiedene, eigene Interpretationen des Werks.

Löhne und Werbung

Die Crowdfunding-Unterstützung ist Teil eines Finanzkonzepts, das für die Entlöhnung der Profi-Musiker und vorallem für Werbung und weitere organisatorische Auslagen ausgerichtet ist. Konkret geht es hiebei um Flyer-Konzept, Flyer-Druck, Programmhefte, Verpflegung während der Proben etc.