Wer sind wir?

Hoi Zäme! Wir sind Eon Awa und Ben/. Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast auf unsere Projektseite hier auf we make it zu schauen. Wir sind zwei junge Musiker aus Zofingen, die schon seit 2012 zusammen Musik machen und nach vielen Stunden im Studio veröffentlichen wir nun am 21. Mai 2021 unser Debutalbum! Um unserem Album den finalen Schliff zu verleihen, brauchen wir eure Unterstützung. Der Name des Albums ist MORE. Das ist Englisch für mehr und die Bedeutung des Namens ist einerseits ein Tribut an eine wichtige musikalische Erkenntnis, die wir gemacht haben im Verlauf des Produktionsprozesses und andererseits steht das Wort für die Vorstellungen und Ambitionen unserer Kindheit und Jugend. Diese bilden nämlich den thematischen roten Faden des Albums.

Picture 7a69a26b e47d 48fa 815b d165d6ee28f2Picture eb295498 de01 49a6 8e27 90e68ffb5a04Picture 33c6a9d2 bef6 4201 b5f9 d14bb192da0fPicture 64efa1b8 add6 4729 b40b 8bf84f4ee6f0Picture 8016a037 1e5c 4138 bd6b 2cc766f7e907

Mit Liebe handgemacht.

MORE ist das Ergebnis von fast einem halben Jahrzehnt im Tonstudio. Den ganzen Produktionsprozess der Musik d.h. das Songwriting, Aufnehmen, Produzieren und Abmischen machen wir ganzheitlich selber. Einen Grossteil dieses Prozesses haben wir bereits hinter uns. Auch für die Musikvideos leisten wir einen sehr grossen Anteil der Arbeit (Konzept, Gestaltung/Design, Regie, Postproduction, …) selber. Drei von den fünf geplanten Videos haben wir sogar schon abgeschlossen.

Picture b278cd6b de70 441a 9c37 8f1a71a23e35Picture 6cccb26e 151f 40d4 8f87 75235b1a3393Picture 00412d1e 5fdd 47f9 b07e 7499a4aeea80Picture 3b00b12b 0d8d 4d0d ad04 7fb350058845

Von mehr kommt mehr.

Ein Musikvideo zu drehen benötigt viel Equipment, Props und Kostüme. Die Finanzielle Unterstützung von diesem Crowdfunding würde uns ermöglichen, bessere Bastelmaterialien, Stoffe etc. zu verwenden. Ausserdem kostet das Veröffentlichen eines Albums, so, dass es auch überall erhältlich sein kann. Zusätzlich würden wir unser Album gerne professionell mastern lassen. Das kann sehr Teuer sein und mit den entsprechenden Mitteln können wir so sicherstellen, dass unser Produkt den bestmöglichen Klang erhält.