Neue Werkbänke für Lehrlinge

by David Gysin

Itingen

Für unser neues Lehrlings-Ausbildungszentrum in Itingen benötigen wir neue Werkbänke, damit die praktische Ausbildung unserer Lernenden mit einer fortschrittlichen Infrastruktur unterstrichen wird.

Share crowdfunding project

CHF 0

0% of CHF 85’000

0 %
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

0 backers

20 days to go

Neue Werkbänke für unser neues Lehrlings-Ausbildungszentrum

Bitte unterstütze uns, eine attraktive Ausbildungsstätte vieler Schreinerlehrlinge zu werden. Darum möchten wir die alten stark gebrauchten Werkbänke nicht in das neue Ausbildungszentrum nach Itingen zügeln. Ergonomisches Arbeiten ist bei den bestehenden Werkbänken sehr mühsam, da die Arbeitshöhe durch Unterlegen von Kanthölzer angepasst werden muss. Oft wird die eingestellte Höhe übernommen, obwohl diese nicht richtig passt (Du siehst, Gesundheit ist wichtig!). Mit den neuen, höhenverstellbaren Werkbänken kann mit wenigen Handgriffen die Höhe optimal eingestellt werden. Durch das angebrachte Fahrwerk können die Bänke auf einfachste Art umgestellt werden, was für die Nutzung der neuen Werkräume in Itingen eine flexible Einteilung und ein modernes Arbeiten ermöglicht (Damit können wir den Raum optimal ausnutze. Werden die Werkbänke beiseite gestellt, dann nur um zu einem späteren Zeitpunkt wieder ins Zentrum gerückt zu werden). Klassische Spanntechniken werden erweitert und fördern damit den Einsatz als attraktives Hilfsmittel (Selbstverständlich werden die Werkbänke staubig, aber keinesfalls verstaubt, denn sie sind das Herzstück aller Handarbeiten). Die Werkzeugschubladen lassen sich individuell einrichten und können einfach auf neue Werkzeuge und Arbeitsmethoden angepasst werden (Was nützt eine Werkbank ohne Werkzeug - so viel wie Werkzeug ohne eine gute Werkbank). Da in einer Arbeits-Woche jeweils zwei verschiedene Kurse stattfinden benötigen wir 2 Bankräume. Um beide Räume gleichwertig auszustatten benötigen wir 20 Werkbänke mit Werkzeug. Mit Deiner Unterstützung ermöglichst Du uns moderne und ergonomische Ausbildungsplätze anzubieten.

Gemeinsam schaffen wir das!

Das Budget des Schreinermeisterverbandes wird durch den Neubau des Ausbildungslokals in Itingen strapaziert und die Reserven sind verplant. Deshalb ist es für den Verband nicht möglich, zusätzliche Kosten für neue Werkbänke zu tragen. Jetzt sind wir gefragt, bringen wir gemeinsam diese Projekt zum Laufen.

von Lernende - für Lernende - so geht Berufsbildung

Die neuen Werkbänke werden an der «Technischen Fachschule Bern» von Lernende der verschiedensten Berufsgruppen hergestellt. Somit unterstützen wir mit diesem Projekt nicht nur die Ausbildung unsere zukünftigen Lernenden, sondern fördern die aktuelle Ausbildung von Lernenden.