Mit Design gegen die Wegwerfgesellschaft

Der Design Klassiker ist wieder da und lässt Dich mühelos Brot, Wurst oder Käse von Hand schneiden. Und das stufenlos und ohne Strom - mit Deiner puren Muskelkraft.

Früher war bestimmt nicht alles besser und schon gar nicht bequemer. Aber viele Dinge waren schöner und vor allem langlebiger.

Und weil das Rad eben nicht immer neu erfunden werden muss, kombinieren wir bewährte Techniken mit hochwertigen Materialien und zeitlosem Design.

Unter dieser Maxime produzieren wir Küchen-Unikate für Menschen mit einem hohen Anspruch an Qualität, Nachhaltigkeit und funktionales Design.

Wir stehen nun kurz vor der Produktion der ersten Kleinserie unseres HerzBerg Omnia Alleschneiders. Und genau hierfür brauchen wir Deine Unterstützung.

Was uns antreibt?

Die zunehmende Kurzlebigkeit von Produkten und die daraus entstandene Wegwerfkultur führt zu einer immer größeren Verschwendung von Rohstoffen.

In der Schweiz, Deutschland und Österreich produziert jeder von uns durchschnittlich mehr als 20 Kilogramm Elektroschrott pro Jahr*.

Bemerkenswert ist auch, dass sich die Lebensdauer von Haushaltsgeräten zwischen 2004 und 2012 um 1 Jahr verringert hat. Der Anteil der Geräte, die aufgrund eines Defekts schon innerhalb von fünf Jahren ersetzt werden mussten, stieg auffallend stark von 3,5 auf 8,3 Prozent*.

Wir finden das muss nicht sein und möchten mit unserer Arbeit einen Gegenentwurf zur Wegwerfkultur bieten.

Swiss Design, hergestellt in Deutschland und der Schweiz - made to last.

Quellen:

Picture 7054699d f123 42f6 ae8f d982b1bd9388Picture 89e5965c 0cfe 490b 9f23 78b7cc4f2233Picture e815ea3f cc20 4640 899f c770d89b07f3

Die HerzBerg Story: von edlen Holz Unikaten zur ersten Kleinserie

Mit der Idee einer eigenen Manufaktur für funktionale Küchen-Unikate aus heimischen Hölzern und Vintage Schneidemaschinen, gründeten wir Ende 2017 die HerzBerg Manufaktur in Zürich.

Auf Design Märkten und unserem Onlineshop haben wir schon lange eine besonders starke Nachfrage nach restaurierten Küchenschneidemaschinen aus den 1950er - 1960er Jahren bemerkt. Weil es aber schlichtweg nicht endlos viele solcher Vintage Unikate gibt, haben wir uns entschieden unseren eigenen HerzBerg Allesschneider zu entwickeln.

Den ersten Schritt haben wir bereits gemeistert. Betrieben mit purer Muskelkraft schneidet der Prototyp unserer HerzBerg Omnia mühelos durch Brot, Käse oder Schinken.

Das Wellenschliffmesser ist aus durchgehärtetem Edelstahl, hat einen Durchmesser von 19cm und kommt aus dem Qualtätshause Solingen.

Die Gussteile werden aus recyceltem Edelstahl und Aluminium gefertigt, für einen sicheren Grip auf allen Arbeitsflächen steht die Maschine auf vier Gummisaugfüssen.

Das Arbeitsbrett fertigen wir gemeinsam mit unserem Partner »Werkstätten für Menschen mit Einschränkung« aus edlem und zertifizierten Nussbaumholz.

Der gedrechselte Handgriff rundet die edle Optik ab.

  • Vollmetallausführung mit Pulverlack oder gebürstetem Edelstahl
  • Handkurbel aus gebürstetem Edelstahl
  • 190 Ø mm gezahntes, voll durchgehärtetes Edelstahlmesser
  • Echtholzgriff aus Nussbaum
  • Nussbaum Vollholzplatte mit Gummisaugfüssen
  • eingearbeitetes Edelstahlblech als Krümelfach
  • Schnittstärkenregler 0 -15 mm
  • Maße Produkt (L x B x H): 375 mm x 365 mm x 245 mm
  • Nettogewicht 3,2 kg
Picture 41346682 31a9 48a4 8521 c7566e8539dePicture 576caa4b 3940 491f 898e 3923c130bbc1Picture 5d686f89 64cc 47e4 b961 ee2ae7afb95cPicture 92cb6e35 95a2 4e82 8897 ad29dbec7bd4Picture 5ef0bfb1 1409 466f bc5e 4a2a68be6a89Picture c029da11 d9ee 42ed aac8 564f8bc087f3Picture 119dec77 57f2 4467 8f55 c5ac32166226Picture 50cb57a7 1a01 4ed1 8c69 1a06d9414b12Picture 0f8040f8 9acf 4570 89cc 7369002f154fPicture 83b9f2dc 34ca 41c3 88cb 7af171923b38

Dafür brauchen wir Deine Unterstützung

Unser Anspruch ressourcenschonend zu produzieren, lokale Fertiger zu involvieren und unsere Maschine so langlebig wie möglich zu machen hat seinen Preis.

Insgesamt benötigen wir 48’000 CHF. Etwa die Hälfte davon können wir durch Rücklagen aus unserer Manufaktur finanzieren, für die zweite Hälfte sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen.

Denn um tatsächlich mit der Produktion starten zu können, benötigen wir für folgende Bauteile noch 22’550 CHF:

  • Gussteile aus recyceltem Aluminium und Edelstahl (14’450 CHF)
  • Arbeitsbretter aus Nussbaum oder Eiche von unserem Partner der «Werkstätten für Menschen mit Einschränkung» (5’450 CHF)
  • gedrechselte Holzgriffe (2’350 CHF)

Hilf uns ein Zeichen für langlebige und hochwertige Qualität zu setzen.

Franzi & Jonas

HerzBerg functional design - made to last.

Picture b0daed39 5d81 4c82 87c3 9ca1aff88959Picture 11786989 56a7 498f 8326 e8712c22abcfPicture 5459d6d9 5c90 4769 b454 55169419b96dPicture c1ab7775 5c83 4f54 8574 f3327c243f74Picture c7d74558 31a9 4416 afe7 0fe2bf0ea58fPicture b90b3441 3cae 4204 9cc9 58bd4163f835Picture 9c71f7c9 00b3 4b16 b14c 8cdf6512f967