EinladungVon Albena Mihaylova, am 26.5.2015 14:30

Liebe Unterstützer von Para i Vyara
Liebe Freunde, Kollege und Bekannte

Ich möchte Euch gerne über den aktuellen Zustand des Dokumentarfilms
Para i Vyara informieren und bei dieser Gelegenheit eine erste Dankeschön-Einladung ankündigen, bei der Belohnungen verteilt werden.

Drei Monate lang habe ich fleißig an der Struktur des Filmes gearbeitet
und eine erste Rohschnittversion geschnitten! Ich bin sehr glücklich, trotz den
Rückenschmerzen, die das lange Sitzen mit sich brachten. Das Resultat werde ich anfangs Juni ein Paar Fachleuten und Kollegen präsentieren und damit kritisches Feedback sammeln.

Danach folgt der Feinschnitt. Für die Farbkorrektur, die Untertitel,
die Tonmischung die Musik und für das Einholen der Archivrechte brauche ich
mindestens weitere 3-4 Monate Zeit.

Ich möchte aber Eure Geduld nicht strapazieren.

Für diejenigen, die für Ihre Unterstützung als Belohnung eine Druckgrafik, ein
Künstlerbuch oder ein weiteres Kunstwerk zu Gute haben, schlage ich einen
Abholungstermin mit Apéro vor
Samstag, den 26. Juni, ab 14 Uhr–20 Uhr
bei mir im Atelier an der Elsässerstrasse 248, Eingang A (rechts, 1 Stock).

Falls jemandem dieser Termin nicht passt, werde ich den Anlass  am Samstag,
den 22. August nochmals veranstalten.

Ich bitte diejenigen, die nicht nach Basel kommen können, mit mir
Kontakt per mail oder Mobil (albena.mihaylova@sunrise.ch, 0041 79 672 32
56) aufzunehmen. Wir werden eine Lösung finden. Z.B. das Kunstwerk per Email auswählen und per Post schicken.

Dear friends of Para i Vyara
Dear colleges

I would like to inform you about the current
state oft my documentary Para i Vyara
and to use this opportunity to notice the first Thank you-Event.

During the last 3 months I was working hard
on the construction oft the documentary and the first row cut version is
reality! I’m very happy, although my back pain. At the begin of June I will
present the result to some professionals and colleges to collect a critical fit
back.
The finalization oft he documentary will take min. 3-4 months: color
correction, tittles, music and audio mix, and to clear the archive rights.

But I don’t want to make you inpatient.
I invite those of you, who may receive as a gift a hand made print, art book or
other peace of art, for a «pic up your gift»–drink
at Saturday, June 26-th, 14–20 h, in
my studio in Basel 4056, Elsässerstrasse 248, entrance A, first floor.

If you cannot come in June, I will repeat this invitation in August, 22-th.

Those from you, which cannot come to Basel, please,
contact me: albena.mihaylova@sunrise.ch, or 0041 79 672 32 56. We will find a solution. You can choose your art peace per e-mail and I’ll send it to you per mail.

With best wishes and pleasant,

Albena Mihaylova

.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Para i Vyara weiterVon Albena Mihaylova, am 23.3.2015 09:17

Liebe Kollege, Freunde, Bekannte und Unbekannte,

liebe Unterstützer von Para i Vyara

Der Sonnenfinsternis ist vorbei und der Frühling ist da!

Gerne informiere ich dich/Sie über meine aktuelle Arbeit am Filmprojekt, über meine Pläne und Vorhaben.

Aktuell bereite ich das Filmmaterial für den Schnitt vor. Geduld ist gefragt: Oft braucht der Schnitt bis 6 Monaten. Dazu kommt die Kommentarstimme, die Untertitel und alles was eine Postproduktion benötigt.

Bis eine DVD vom Film die Welt erblickt und wir bei der Premiere anstossen, dauert es noch eine Weile.

Ich möchte aber deine/Ihre Geduld nicht strapazieren.

Einige von Euch haben als Belohnung eine Druckgrafik, ein Künstlerbuch oder ein Bild ausgewählt. Diejenigen möchte ich gerne einladen die Werke bei einem Apéro abzuholen. Ich werde bald ein Paar Terminvorschläge verschicken.

Eine schöne Frühlings- und Osterzeit!

Albena Mihaylova Manz

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

WOW! We made it!Von Albena Mihaylova, am 18.2.2015 10:20

Dear friends, dear colleges, and dear «strangers»,

Dear all of you, supporter of my project Para i Vyara

I’m extremely happy to share with you, that we together - we have made it!

The campaign have rich it's Goal

With out your support could be not possible!

With your donation I can start editing the film.

Thank you, thank you very much!

We keep in touch and I will inform you about the current stage of the documentary.

your happy and thankful Albena

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

User 2 small
Liebe Albena
Super guet:)
Ich gratuliere dir herzlich und ich freue mich auf den Film.
Liebe Grüsse Eliana

Eliana Bürgin Lavagetti am 18.2.2015 12:36

JUHUUUUU! Wir haben es geschafft!!!Von Albena Mihaylova, am 18.2.2015 10:04

Liebe Freunde und Bekannte, liebe Kollegen, und liebe Unbekannte,

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

User 5 small
Liebe Albena!
Herzliche Gratulation! gutes Gelingen und viel Freude beim Finishing. Ich freue mich auf den Film
Clara
Clara Saner am 18.2.2015 21:14
User 1 small
Браво Албена! чакаме филма!
Поздрави. Марица
Marica Gojevic am 18.2.2015 16:35
User 4 small
Liebe Albena

Gratulation!!! Ich bin gespannt. Bis dann und herzliche Grüsse
Marcel
Marcel Pfeiffer am 18.2.2015 13:58
User 3 small
Super! Ich freue mich sehr für dich und bin gespannt auf den Film <3
Anni Versum am 18.2.2015 10:08

Einladung zum Cinema Querfeld FilmfestivalVon Albena Mihaylova, am 1.2.2015 17:51

Liebe Freunde,

Die Zeit vergeht wie im Flug, mein Projekt «Para I Vyara» hat die Halbzeit der Kampagne erreicht. Mit grosser Freude teile ich euch, dass das Projekt schon 35 Prozent der Finanzierung erreicht hat.

Als danke schön: Alle die mich unterstützt haben sind herzlich eingeladen zu einem besonderen Anlas in Basel:

Zum 10.Mal findert auf dem Gundeldingerfeld das interkulturelle Filmfestival statt; diesmal unter dem Motto "Vielfalt" .

Zum Geburtstag am Freitag um 23 Uhr mit der After-Cinema-Party mit Balkan- und Worldgrooves von DJ Edin.

Und am Samstag zu dem Bulgarischen Film «Die Welt ist gross…» offeriere ich euch ein Bulgarisches Essen.

Details demnächst unter www.querfeld-basel.ch/cinema-querfeld/

Liebe Grüsse,

Albena

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung