Patenschaft für Waisenkinder

by Hansruedi Manz

Nchalo

Nach einer gewaltigen Flutkatastrophe im Süden von Malawi fanden 33 Kinder ihre Eltern nicht mehr und sind als Vollwaisen zurückgeblieben. Um ihr Überleben zu sichern suchen wir Patinnen und Paten.

CHF 3’094

22% of CHF 13’750

22 %
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

12 backers

Concluded on 31/10/2022

Nach einer Flutkatastrophe im Süden von Malawi wurden 33 Kinder zu Vollwaisen

Im Januar 2022 ist es in Malawi durch den Tropensturm Anna mit übermässig starken Regenfällen zu einer Überschwemmung gekommen. Im Süden von Malawi wurde praktisch das ganze Land überflutet, Häuser und Saaten wurden weggespült und die Menschen mussten fliehen. Nachdem das Wasser abgesickert war, konnten die Menschen in ihre Dörfer zurückkehren und mit dem Wiederaufbau ihrer Häuser beginnen.In den Zelten des Camps blieben jedoch 33 Kinder im Alter zwischen 3 und 13 Jahren zurück, deren Eltern verschollen waren und bis heute blieben. Sie sind vermutlich in den Fluten ertrunken. Die Menschen in den Dörfern müssen um ihr eigenes Überleben kämpfen und haben keine Mittel, um noch fremde Kinder zu ernähren. Aus diesem Grund suchen wir Patinnen und Paten, die diese Kinder bis zu ihrer Volljährigkeit unterstützen. Für 26 Kinder konnten wir bereits Patinnen und Paten finden, für sieben Kinder sind wir nach wie vor auf der Suche. Mit diesem Crowdfunding-Projekt möchten wir für diese Kinder genügend Mittel auftreiben, um ihr Überleben bis zur Volljährigkeit mit Essen und Kleidung zu sichern.

Gemeinsam sieben Patenschaften übernehmen

Eine Patenschaft für ein Kind kostet je nach Alter des Kindes zwischen CHF 1’015 und CHF 2’113, verteilt über 5 bis 11 Jahre. Pro Jahr kostet also eine Patenschaft CHF 183. Mit diesem Betrag finanzieren wir das Essen, Kleidung und eine Decke zum Schlafen. Wir sichern so gerade das Überleben des Kindes bis zu seiner Volljährigkeit. Eine Ausbildung ist damit noch nicht finanziert. Die Mittelbeschaffung für die Schulausbildung von 150 Kindern ist das wichtigste Projekt unseres Vereins.

Viele Menschen haben schon eine Patenschaft übernommen, für andere sind diese Beträge jedoch zu hoch oder das zeitliche Engagement zu lange. Aus diesem Grund können wir auch gemeinsam sieben Patenschaften übernehmen. So wird die Belastung für Einzelpersonen bezahl- und überschaubar.

Jeder Betrag hilft!

Mit dem Projektziel von CHF 13’750 können wir für weitere sieben Waisenkinder «Ersatzeltern» suchen und sie bis zur Volljährigkeit unterstützen. Unser kleiner Unterstützungsverein «Pamodzi Tingathe - Gemeinsam für Malawi» in der Schweiz garantiert zusammen mit dem NGO «Youth Coalition for the Consolidation of Democracy (YCD)» vor Ort dafür, dass jeder Rappen auch in Malawi ankommt und für die Kinder eingesetzt wird.