Porny Days 2014 Von Iwan, am 13.11.2014 09:45

Liebe Unterstützer der Porny Days. Die Vorbereitungen für die Porny Days 2014 laufen auf Hochtouren. Das Festival zieht dieses Jahr vom Kreis 4 in den Kreis 5. Die Filme laufen im Kino Riffraff und das Festivalzentrum ist in der Ambossrampe. Die Porny Days finden dieses Jahr vom 5.-7. Dezember statt.

Neben dem Filmprogramm, das ab dem 21. November online sein wird, bieten wir diese Jahr ein noch schöneres Kunst– und Partyprogramm und natürlich den legendären Porny Brunch. 

Ein weiteres Highlight wird die Performance «Makeout4ultimate» des Künstlers Manuel Scheiwiller. Für diese Performance und die Porny Days sind wir auch dieses Jahr auf die Untersützung unserer treuen «Crowd» angewiesen. Wir sind Euch also sehr dankbar wenn Ihr wieder etwas ans Festival beisteuern könnt. Und falls Ihr noch sexaffine und/oder finanzstarke Mäzene kennt: Please tell them about us!

Aber am allerwichtigsten ist, dass Ihr wieder vor Ort dabei seit. Auf bald beim schönsten Filmfestival Zürichs.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Porny Days 2013Von Iwan, am 5.12.2013 21:38

Liebe Unterstützer

An dieser Stelle möchten wir Euch nochmals herzlich für Eure wertvolle Unterstützung danken. Die Porny Days 2013 sind bereits Geschichte. Wir sind sehr glücklich, dass das Filmfestival so gut über die Bühne ging und das Programm auf breites Interesse gestossen ist.

Die Eröffnungsvorstellung mit den Stummfilmen, die beiden Samstagabendvorstellungen und der Porny Brunch waren restlos ausverkauft. Auch die übrigen Vorstellungen wurden sehr gut besucht. Insgesamt war die Hälfte aller Vorstellungen ausverkauft und die durchschnittliche Auslastung betrug 75 %.

Die Zuschauer hatten die Gelegenheit mit anwesenden Filmemachern aus Schweden, Polen, Deutschland, Brasilien und der Schweiz über ihre Filme zu diskutieren.

Auch im Kinski war die Stimmung sehr ausgelassen und leidenschaftlich.

Wir hoffen, dass Ihr auch schöne Momente und anregende Filme geniessen durftet und freuen uns schon auf eine nächste Auflage im kommenden Jahr. Please save the date: Porny Days 2014, 28-30. November.

Bis dahin wünschen wir euch alles Gute und eine schöne Winterzeit.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

101% - Merci Mille FoisVon Iwan, am 20.11.2013 15:41

Ganz herzlichen Dank Euch allen!

Heute morgen haben wir die 5’000 Franken erreicht. Dank Euch steht das Festival nun auch finanziell auf gesunden Beinen.

Wir freuen uns sehr, Euch alle in zehn Tagen im Kino Roland und im Kinski Klub zu treffen! Das detaillierte Programm findet Ihr hier:

http://www.pornydays.ch/programm/

Weitere Tickets könnt Ihr im Vorverkauf im Kino Roland kaufen:

http://www.pornydays.ch/tickets/

Pornyfarbene Grüsse in den Spätherbst

p.s. Das Wemakeit Fenster der Pornydays bleibt noch 45 Stunden offen – Es gibt weiterhin einige sehr attraktive Preise abzuholen..

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Half way - DADAGLOBALVon Iwan, am 14.11.2013 22:34

Bald ist die 50%-Hürde genommen .. danke den vielen weiteren Unterstützern. Für die Musikfreunde unter Euch haben wir jetzt zudem eine neue Belohnung der besonderen Art:

Für 500 Franken spendiert der Pianist, Live Acter und DJ DADAGLOBAL einen Gig an Deiner Privatparty: https://soundcloud.com/dadaglobal

Ausserdem gibt es den Festivalpass für alle Vorstellungen neu für 400 Franken. Porny till you drop.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Festivalprogramm online - Spread the word!Von Iwan, am 13.11.2013 14:01

Liebe Pornygemeinde

Besten Dank für Eure finanzielle Untersützung! Nach 20 Tagen sind etwas mehr als 2000 Franken zusammengekommen.

In der Zwischenzeit ist auch auf unserer Seite einiges gelaufen. Die Gäste sind eingeladen und das Programmteam hat ganze Arbeit geleistet – ab sofort könnt Ihr das detaillierte Programm online anschauen: http://www.pornydays.ch/programm/

Wir hoffen es gefällt Euch. Bitte erzählt auch Euren Freunden und Freundinnen vom Festival und vom Programm.

Wenn Ihr in Eurem Freundeskreis weitere Leute findet, die das Festival über wemakeit untersützten können – wir sind nicht wählerisch.. In den nächsten 8 Tagen sind wir auf der Suche nach 3000 Franken! The money has to be somewhere! – help us to find it!

Wemakeit Inshallah!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung