Mit deiner Unterstützung ermöglichst du mir die Umsetzung des Konzepts; «Massage und Aromabegleitung für Frauen» in meiner Praxis und begleitest mich ein Stück auf dem Weg zur Selbstständigkeit.

Share crowdfunding project

CHF 10’895

54% of CHF 20’000

"54 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

64 backers

4 days to go

Worum geht's

Fasziniert von der sanft heilenden Wirkung der Berührung und der Welt der Pflanzenheilkunde habe ich als Masseurin meinen Traumberuf gefunden. Seit der Eröffnung meiner Praxis vor zwei Jahren wusste ich, dass ich mich auf Frauenthemen spezialisieren möchte.

Nun ist es soweit! Ab September 2022 biete ich in Lichtensteig, Massagen und Aromabegleitung speziell für Frauen an. Themen rund um den Zyklus, Schwangerschaft und allgemeine Gesundheit stehen in diesem Konzept im Vordergrund.

Um mich voll und ganz auf mein Projekt zu fokussieren, ist es mein Ziel mich mit meiner Praxis selbstständig zu machen. Durch das Crowdfunding kannst du mich jetzt dabei unterstützen.

Das Besondere an meinem Projekt

Auf dem Weg zu persönlichem Wohlbefinden und einem neuen Körperbewusstsein, möchte ich die Frauen in meiner Praxis authentisch und einfühlsam durch meine Arbeit begleiten und unterstützen. Die Kombination der verschiedenen Methoden der Massage, der Fussreflexzonentherapie und der Aromabegleitung macht es mir möglich auf ganzheitlicher Ebene zu arbeiten.

Individuell und auf den Moment bezogen zu behandeln ist mir sehr wichtig. Denn zu wissen, dass man unterstützt wird, auch an «schlechten Tagen», oder die Möglichkeit hat das Neugeborene mit in die Massage zunehmen, ist Gold wert.

Deshalb ist es mein Ziel, mit der Praxis Arion einen Raum zu schaffen in dem sich meine Kundinnen willkommen fühlen, in jeder Lebens- und Zyklusphase.

Dafür brauche ich Unterstützung

Damit ich das neue Konzept und den Ausbau meiner Praxis erfolgreich in die Tat umsetzen kann, bin ich auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Mit dem Geld sollen u.a Anschaffungen gemacht werden wie z.B; eine elektrische Massageliege um ergonomisch zu arbeiten oder Lagerungsmaterial für die Schwangerschftsmassage. Ebenfalls können damit die Kosten für die Krankenkassenannerkennung, Schaufensterbeschriftung, Werbematerialien, und andere anfallenden Gross- und Kleinigkeiten gedeckt werden.

Mit dem Startkapital von 20’000 CHF wird somit die Umsetzung meines Herzprojekts möglich, und ich kann zuversichtlich in meine Selbstständigkeit starten.