Konzeptalbum für brandneues Projekt

Wie ihr vielleicht schon gesehen habt in unseren Stories mit den Hashtags #newsofunknownforces #werise #112020, sind wir an einem brandneuen Projekt dran und haben dazu vor Kurzem die erste Single in den New Sound Studios von Tommy Vetterli aufgenommen.

Damit es für euch weiterhin spannend bleibt, möchten wir noch nicht zu viel über das neue Projekt verraten! Wie der Hashtag jedoch schon vermuten lässt, werden wir am ersten Tag des neuen Jahres – also am 1. Januar – das Ganze veröffentlichen! Geplant ist ein Konzeptalbum mit 8 Songs, in dem wir euch Unmengen von harten Riffs aber auch sanfte Melodien und Balladen um die Ohren hauen. Das Album kommt aber nicht allein, denn als tollen Bonus konzipieren wir eine ganz neue Welt, in der ihr euch musikalisch, aber auch geschichtlich verlieren könnt!

Das Besondere an unserem Projekt

Wichtig zu erwähnen ist dabei, dass das Ganze ein DIY Projekt ist, welches wir ohne Label oder Ähnliches auf die Beine stellen. Das lässt uns viel kreative Freiheit und die Möglichkeit, alles selbst zu entscheiden und ganz unbeeinflusst unsere Vision umzusetzen.

Aber ganz alleine stemmen wir dieses Monsterprojekt natürlich nicht! Wir haben ein familiäres Team voller begabter Leute zusammengestellt. Unter anderem arbeiten wir mit einer Filmkomponistin, die die Songs mit grandiosen Orchestrationen noch fetter macht, mit internationalen Concept Writern, Storytellern und Illustratoren um inhaltlich und grafisch das Beste aus dem Konzept zu holen und für euch eine mitreissende und ausgeklügelte Welt zu erschaffen. Weiter auch noch mit Videoproduzenten und Fotografen die uns beim Projekt begleiten und die schönsten Momente behind the scenes aber auch als Videoclips für die Singles festhalten und vieles mehr!

Noch nicht überzeugt? Dann seht und hört her, was die legendäre Metal Queen Doro Pesch persönlich zu unserem neuen Projekt zu sagen hat - denn sie hatte bereits die Gelegenheit in die Songs reinzuhören:

Dafür brauchen wir Unterstützung

Wie ihr seht wollen wir für euch nur das Beste vom Besten rausholen und deswegen soll auch das Debütalbum mit optimalen Rahmenbedingungen aufgenommen werden! Das beinhaltet einerseits die musikalische, aber andererseits auch die grafische und technische Umsetzung des gesamten Konzeptes.

So viel Gutes ein DIY Projekt auch an sich hat, so hat es auch seine Schattenseiten. Das alles nimmt enorm viel Zeit und Arbeit in Anspruch und ganz ohne Hilfe von Aussen geht ein solches Projekt natürlich nicht – denn das ganze finanzielle Risiko liegt zu 100% bei uns!

Und genau deshalb und damit wir auch weiter mit viel Herzblut am Projekt arbeiten können, sind wir auf deine Unterstützung angewiesen.

Wir haben uns einige Goodies/Belohnungen überlegt, mit welchen ihr gleichzeitig uns hilft, das Konzeptalbum umzusetzen, aber auch selber etwas davon habt! Seht selbst in der Goodie-Abteilung, welche Belohnung euch am meisten zusagt für eure Unterstützung und werdet Teil der ******* Familie!

Wir freuen uns extrem darauf, mit euch zusammen etwas Grossartiges zu erschaffen und bedanken uns von ganzem Herzen für eure Mithilfe bei der Verwirklichung unserer Vision!

PS: Falls es einen Überschuss bei der Finanzierung geben sollte, werden wir diesen in einen zusätzlichen Videoclip zu einem der Songs investieren.