Konzert zum 5-Jahres Jubiläum mit Auftragskomposition

Das Projektorchester Nordwestschweiz wurde im Jahr 2014 gegründet und hat im selben Jahr auch das erste Konzert durchgeführt. Seither wurde jedes Jahr im September ein Projekt realisiert. Aufgrund des grossen Erfolges und der nicht abgebrochenen Nachfrage darf dieses Jahr das fünfjährige Bestehen des Projektorchesters Nordwestschweiz gefeiert werden.

Daher hat sich das Projektorchester etwas ganz Spezielles einfallen lassen: Der junge Basler Komponist Michael Künstle wurde mit einer Komposition beauftragt, welche eigens für das Projektorchester Nordwestschweiz (PONW) geschrieben und anlässlich des diesjährigen Konzertes am 23. September 2018 in Reinach BL uraufgeführt wird.

Bis anhin war das Projektorchester selbsttragend. Alle unsere Ausgaben konnten wir durch geringe Mitgliederbeiträge (CHF 50) und einer Kollekte am jeweiligen Konzert decken. Bisher waren wir demnach nicht auf zusätzliche Sponsoren oder Spendengelder angewiesen. Da eine Auftragskomposition mit erheblichen Mehrkosten verbunden ist, sind wir dieses Jahr jedoch etwas finanzielle Hilfe angewiesen.

Fragen? Schreib uns ungeniert auf kasse@ponw.ch

Picture 10b44d21 8a0d 4a2a baf1 14171bbb9c3aPicture 160a073b 4a5d 4ff6 a2ff bbf82960be66Picture e04feb11 c4bd 4743 bf49 d06506ab9cf7Picture 6088771f 4741 4e6e 958a f5b401aeb20a

Das Besondere dieses Jahr ist unsere Auftragskomposition "Rhapsody in Black"

Rund 60 Musiker finden sich zusammen und führen ein einmaliges Konzert auf. Die Musiker sind dabei nicht Mitglieder in einem Verein, sondern verpflichtet sich lediglich für ein Projekt.

Dieses Jahr hat sich die Organisation vom PONW etwas Spezielles ausgedacht und hat den Komponisten Michael Künstle (Basel) für eine Auftragskomposition angefragt. Michael Künstle wurde für seine Filmmusik bereits ausgezeichnet und hat sein Talent nun für das PONW eingesetzt. Die Auftragskomposition trägt den spannenden Titel «Rhapsody in Black» und verspricht viel Emotionen und einen hohen Puls. www.michaelkuenstle.ch

Content

Für das Konzert am 23. September 2018 brauchen wir Unterstützung

Eine Auftragskomposition und die Miete der Räumlichkeiten sowie die übrigen Noten sind mit hohen Kosten verbunden. Deshalb benötigen wir zu unseren üblichen Einnahmen aus der Kollekte und den Musikerbeiträgen eine zusätzliche finanzielle Unterstützung. Mit deiner Hilfe können wir ein unvergessliches Konzert darbieten und Publikum und die Mitspieler begeistern.