Starke Kinder von heute sind starke Erwachsene von morgen

Die Quantinum-Lernwelten GmbH ist eine staatlich bewilligte Privatschule. Wir sind im Januar 2021 mit unseren ersten Kindern gestartet und bieten Raum zum Lernen für 25 Kinder und Jugendliche. Die Lernenden werden aktiv in ihre Lernprozesse einbezogen und bestimmen die Themen der gemeinsamen und individuellen Projekte. Gleichzeitig werden sie im Aufbau der Basiskompetenzen angeleitet, die benötigt werden, um die Projekte bearbeiten zu können. Lernen, Forschen und Spielen finden in altersdurchmischten Gruppen statt.

Wir bauen ein Netzwerk von Experten auf, welche die Lernenden vertiefend anleiten und begleiten. So lernen die Kinder und Jugendlichen Hand in Hand mit Künstlern, Handwerkern, Sportlern und Wissenschaftlern.

Lernprozesse werden reflektiert und gemeinsam im Gespräch mit den Lernbegleitern weiterentwickelt. So entsteht ein Bewusstsein für individuelles Lernen in, mit und für die Gemeinschaft, ohne jeglichen äusseren Leistungsdruck. Dabei ist jeder Lehrer und Schüler zugleich.

Unser Team besteht aus fünf Lernbegleitern und Lernbegleiterinnen:

  • unserer Köchin, welche mit den Kindern und Jugendlichen das Menü plant, einkauft, kocht und den Garten betreut.

  • unseren Praktikanten und Praktikantinnen, welche Studierende des Intrinsic Campus oder einer anderen pädagogischen Hochschule sind oder werden wollen.

  • Christina und Hannelore, erfahrenen Heilpädagoginnen und Lehrerinnen, welche sich auf den Weg gemacht haben, um Kindern wieder Raum und Zeit zum Lernen zu geben.

  • und unser Schulhaus mit seiner harmonischen, liebevollen und natürlichen Ausstrahlung.

Content

Wir machen gemeinsam Schule

Die Quantinum-Lernwelten bietet eine einzigartige Mischung aus der effizienten und effektiven Vermittlung der Basiskompetenzen und dem Verfolgen individueller, intrinsisch motivierter Projekte.

Mit dem Ansatz des wert- und urteilsfreien Lernens erfahren die Kinder und Jugendlichen, dass Lernen Spass macht. Durch die Möglichkeit der Mitgestaltung der eigenen Lernprozesse erleben sich die Lernenden als selbstwirksam und erfolgreich. «Erst wenn mich etwas bewegt, ist mein Herz dabei. Dann bin ich kreativ schöpferisch aktiv und habe die Möglichkeit Erfahrungen logisch abstrakt zu verarbeiten und zu vernetzen.» (universal)

Content

Eine Schule für alle

Mit 30’000 Fr.-…

  • …können wir die Quantinum-Lernwelten fertig einrichten (IT-Infrastruktur, Lern- und Forschungsmaterialien, Gartenwerkzeuge, Gartenpflanzen, Sportgeräte, Ausstattung von Atelier und Werkstatt).

  • … externe Experten (Elektriker, Fliesenleger, Schreiner, Gärtner, Physiker, Musiker…) zu uns in die Quantinum-Lernwelten einladen, um die Kindern und Jugendlichen bei der Umsetzung ihrer individuellen Projekte zu unterstützen.

Mit dem Erreichen von 100’000 CHF können wir

  • … das Schulgeld flexibler gestalten, unserem erweiterten Team (Hauswartung, Köchin, Praktikanten und Praktikantinnen) sichere Gehälter zahlen. Im Moment arbeiten alle für eine geringe Aufwandsentschädigung, um das Projekt wachsen zu lassen.

  • … besondere externe Lernwelten besuchen und erforschen.

  • … unsere Strukturen so ausbauen, dass wir unser Angebot im Sinne der Talentförderung für Kinder der öffentlich-rechtlichen Schulen oder im Homeschooling öffnen und diese während ihrer individuellen Projekte anleiten und begleiten können.

  • … Weiterbildungsangebote für Eltern, Berufskolleginnen und -kollegen kreieren, um unsere Erfahrungen weiterzugeben und so zu verbreiten.

Danke für deine Unterstützung!

Content