Darum geht’s

QuoteUNQUOTE Design ist ein Fair Fashion Label das mit minimalistischem Design danach strebt aufzufallen und gleichzeitig alltagstauglich zu sein.

Wie das geht?

Die Sprüche sind laut, ein bisserl «goschert», anders. Sie sollen Frauenpower fördern, zum Schmunzeln bringen und gleichzeitig motivieren.

Das Design hingegen minimal, klein und filigran.

Wie und Warum Fair Fashion?

Die T.Shirts und Tote Bags stammen von der Marke Stanley/Stella. Das T-Shirt ist zu 100 % aus Bio-Baumwolle, die Bags aus 100% recycelten Materialien. Die Marke ist Fair Trade zertifiziert.

Der Modemarkt muss sich in seiner Schnelllebigkeit und Verschwendung eindeutig ändern. Das fängt bei jedem von uns an. Darum war es mir von Anfang an wichtig, nachhaltige Produkte auf den Markt zu bringen. Denn nur so kann ich meinen Teil zu dieser gewünschten Veränderung beitragen.

Picture a6e900ac 97b4 43ba aca7 7eb2448b1f0cPicture 2dac5a4a eb2b 48c5 a185 02632cac5b7bPicture b84b6c89 0bd9 4f3d bb57 1a5d01d02efdPicture 92643dde 5357 46ba bafa 79f5e5a5826ePicture 19e7ec0a a062 4b68 9bd1 58b172f6d503Picture 61f971ae 2c06 4955 81a0 0fab056cbba8Picture f879c6ad 86c4 4a71 9e7b 56a11ccb2a75Picture cceb2e68 3da3 425c 8067 5083d3f3ca26Picture 3353f740 d149 4679 b39f ca0a67e8faf1Picture 5a61a062 523b 4504 8990 a21b66de890fPicture c0c3280d 1a51 490e ba8e a9f8017465a4Picture 5b488ed3 1d5c 45e7 a19a aca233d08f29

Das Besondere an meinem Projekt

Das Besondere an QuoteUNQUOTE Design ist der Widerspruch. Laut und «goscherte» Sprüche, elegant, filigran verpackt.

Frauenpower fördern. Mut machen. Motivieren.

Ich möchte Leuten ein Schmunzeln aufs Gesicht zaubern, sie vielleicht auch ein wenig schocken, aber noch mehr überraschen, mit Sprüchen und Designs die eben nicht auf jedem Shirt oder jeder Tote Bag zu finden sind.

Dafür brauche ich Unterstützung

Das Geld benötige ich für den Aufbau des One-Woman-Einzelunternehmens.

Das bedeutet, dass neben der Produktion der T.Shirts und Tote Bags auch Administrative Dinge wie ein Buchhalter oder Steuerberater, das Monatsabo des Designprogramms oder meine Sozialversicherung die ersten Monate über bezahlt werden kann.

Zusätzlich fallen weitere Ausgaben an. Wie zum Beispiel ein Regal, in dem die Produkte gelagert werden. Komplett plastikfreies Versandmaterial möchte angeschafft werden. Eine Social Media Kampagne soll geplant und beraten werden. UND (last but not least) möchte ich mit dem Budget ein Fotoshooting finanzieren, in welchem Frauen, wie du und ich, die Produkte präsentieren.