Ein assoziatives Stadtporträt von Stefan Heinrich Ebner

  • Der Raumfilter ist eine visuelle Inszenierung des städtischen Leben von Basel
  • Raumfilter ist eine räumliche Filmprojektion und die uns einen atmosphärischen und künstlerischen Eindruck der Stadt Basel vermittelt.
  • Die Inszenierung findet im Herzen von Basel statt: Im Innenhof des Basler Rathauses.
  • Die Installation ist ein Videoprisma bestehend aus drei Leinwänden, die sich zu einem gleichseitigen dreieckigen Raum verbinden.
  • Drei Videoprojektoren projizieren bewegte Lichtbilder auf und durch das textile Leinwand-Prisma.
  • Es entsteht ein ungewöhnliches Stadt-Raum-Filmereignis, das für alle Menschen frei zugänglich wird.

Raumfilter Basel wird im Innenhof des Ratshaus einen Wahrnehmungs- und Wirkungsraum schaffen, in dem das faszinierende Wechselspiel von Mensch, Kunst und Stadt in einer offenen und ästhetischen Weise verhandelt wird.

Picture d55bd468 e50d 4b77 85a4 d7a3e0e40145Picture 69f187df f84e 4571 ac0a ff5baaaabf46Picture 0b80258a c3a4 49e0 ac3e c58789348175

Viedeoprisma Raumfilter Ein Gesamträumliches Filmereignis

  1. Der Raumfilter ist ein dreieckiger Projektionskörper auf den wir mit 3 Projektoren 3 seperate Filmspuren projizieren die ein räumliches Gesamtbild erschaffen.
  2. Die Dreiecksform ergibt sich aus den Praktischen Minimalanforderungen eines 3 dimensionalen Projektionskörpers.
  3. Im Zentrum steht die Gestalterische Aufgabenstellungen aus den 3 räumlich angeordneten und seperat bearbeiteten Filmspuren in ein zusammenhängendes räumliches Bild zu formulieren.

Das bedeutet es wird im Ergebnis eine völlig eigenständige und neue Filmsprache entwickelt und zur Anschauung gebracht.

Content

Dafür brauche ich Unterstützung

Die Gelder werden für den Rückbau, Druck und Materialkosten verwendet.Die Installation wird für alle Besucher und Unterstützer frei zugänglich sein. Für Spenden ab 120.-sfr vergeben wir ein nummeriertes und signiertes Spiegelplakat / 70x100 cm Design von Annik Troxler und umlaufenden Text von S.H.E.

Content