Darum geht’s

Jeden Sommer strömen Familien und Schwimmer in die Schaffhauser Rhybadi, um sich dort zu treffen, in der Sonne zu liegen, zu baden und zu plantschen oder kräftig gegen den Strom des Rheins zu schwimmen. Und im Winter……. naja! Im Winter war das älteste Kastenbad der Schweiz leer und kahl. Bis letzten Winter. Auch dann strömten neugierige Gäste durch die blauen Türen und suchten Wärme und Geborgenheit während den kalten Wintermonaten. Im Rahmen eines Pilotprojekts wurde erstmals eine temporäre Wintersauna eingerichtet und belebte die traditionelle Rhybadi in der kalten Jahreszeit. Alle freuten sich bereits auf den nächsten Winter, doch die bisherigen Betreiber wollen den Saunabetrieb nicht nochmals durchführen. Daraufhin gründeten wir – einige Fans der Sauna am Rhein – einen Verein, um die RhySauna zu retten. Nun brauchen wir euch engagierte Unterstützer, um den Betrieb aus eigener Kraft stemmen zu können.

Picture 2464ce00 0910 4161 859b 5e14283f94dfPicture a0e82ad2 1126 46c4 b3eb 367cb37397a2Picture b00b3e2c d2ef 435e 8c0c 723cb16a4d78

Das Besondere an unserem Projekt

Mitten in der Stadt – Natur pur geniessen! Die RhySauna lädt ihre Gäste ein, nach jedem aufheizenden Saunagang sofort ins «kühle» Nass des Rheins zu hüpfen und dabei den Ausblick auf das Wahrzeichen - den Munot – zu bestaunen. Diese Atmosphäre ist einmalig und lässt durch die frühe Dämmerung des Winters eine ganz besondere Stimmung aufkommen. Nach dem Saunagang wartet das prasselnde Feuer im Cheminée der Ruhejurte und wirkt spätestens beim Blick durch das Panoramafenster auf den winterlichen Rhein entspannend und wohltuend. Das «Dihei» unserer Saunaoase, das grosse Schaffhauser Holzbad, besteht bereits seit 1870. Es soll gar die älteste Flussbadeanstalt Europas sein. Ganz in diesem Sinne verfolgen wir das Saunieren nach klassischer, finnischer Tradition: mit viel Holz, ohne Schnickschnack und für die Gesundheit im Kopf und im Herzen. Helft uns dieses Herzensprojekt am Leben zu halten.

Picture d85ff693 2fe1 4d1d a9a0 a38cfb428d82Picture 6628f483 986e 4bb9 affd c020feef0ed7Picture 75dbd709 12e5 4402 a317 46bc7b989e9cPicture 2febb5ed a995 4c72 b519 6358153bd09e

Dafür brauchen wir deine Unterstützung

Uns steht die erste Saison «Saunabetrieb» bevor. Am 1. November soll es losgehen! Die Saunalandschaft steht mit ihren Jurten und Saunafässern recht gut da, doch wer betreibt diese Oase? Wir – der Verein mit seinen Mitgliedern und seiner Fronarbeit. Doch mit welchen Mitteln? Hier vertrauen wir auf euch. Uns fehlt ganz einfach Geld, um Strom und Wasser zu bezahlen, um Kleinigkeiten wie Putzmittel, Kasse und Papier für Tickets zu kaufen. Um unser Bistro einzurichten und es euch auf der Anlage mit Decken, Ofen, Tischen und Stühlen gemütlich zu machen, und und und…. Falls ihr also auch sonst zum Beispiel noch Getränke, Holz oder Föne sponsern möchtet – let us know

Picture daf90c7b fdc2 424d 8101 240634f3377fPicture 64beda5b df32 48ec b9b6 7fa9edb42a44Picture 2e68c37f 446e 4622 bfdc 2bdfc467196dPicture 6d636bea b07f 418c a4fb 1c9051b3dfa3Picture 4c474c86 546c 461c a122 a0bb80d4ef99