¯\_(ツ)_/¯Oops, video was removed by project initiator.

soziale Kulturgastronomie

… sozial, wegen integrativen und geschützten Arbeitsbedingungen … kulturell, wegen der Kooperation mit dem Theater und den Engagement in den Bereichen Musik, Gesellschaft und Jugend … Gastronomie, weil sie Leidenschaft und Tugenden verlangt, was für das Lernen und die Entwicklung zentral ist, und weil wir im Erscheinungsbild primär als Gastronomiebetrieb wahrgenommen werden wollen.

Picture 290fd405 d8a8 4720 8f50 c4fcf148cc71Picture b67a15d7 6da0 4588 8a3d 909245319de3Picture aeaf7336 e8f7 4ad9 84b7 d71704682ad8Picture fd2ccea0 da5b 4dc6 956e b1eee955c5ffPicture d00c6ca7 fec7 43c5 830d 139b1cb6c383Picture 4ba5b2ab 5c22 48a4 a2c5 e25f57ec4fd4Picture d1b39cab 748e 4939 a092 cfd9a3b1a23d

drei Projektdimensionen

In erster Instanz und von aussen her betrachtet, handelt es sich bei der Roxy Bar um eine normale Bar, die zum gleichnamigen Theater gehört. Die Roxy Bar muss sich mittelfristig zu einem selbsttragenden Unternehmen entwickeln. Das Erreichen und Einhalten solcher ökonomischer Prinzipien hat nicht nur einen entsprechenden Sinn, sondern bilden gleichzeitig auch einen wichtigen Orientierungspunkt für die sozialen Ziele im Projekt.

In sozialer Hinsicht geht es um D. D. ist 28 Jahre alt, hat keine Berufsausbildung dafür eine ADHS Diagnose, war zeitweise arbeitslos, von der Sozialhilfe abhängig und lebte u.a. in unsicheren Wohsituationen. Das Projekt bietet D. die Möglichkeit zur beruflichen Integration, zu offiziellen Abschlüssen und durch persönliche Weiterentwicklung. Inmitten dieser Ziele steht die ordentliche Führung der Roxy Bar. Denn Gästebewirtschaftung mit all ihren Freuden und Strapazen, organisatorische Prozesse und andere Arbeitsvorgänge, die im Hintergrund laufen, erhalten dabei auch einen verhaltensregulierenden und erziehenden Charakter.

Die angestrebten Ausbildungen sind zu Beginn das Wirtepatent. Mit dem Erlangen dieses Abschlusses kann offiziell die Verantwortung der Betriebsführung an D. übergeben werden. Auch ist es ein erstes Wiederheranführen von D. ans systematische Lernen und Prüfungssituationen. Als zweite Ausbildung wird die eidgenössische Matura angestrebt.

Der kulturelle Aspekt ergibt sich schon aus der Verbindung zum Roxy Theater. Der Theaterbetrieb und die Gäste prägen das Erscheinungsbild der Bar und sind gleichzeitig eine wichtige Umsatzquelle. Aber auch in Eigeninitiative will das Projekt Roxy Bar zum kulturellen Leben in Birsfelden beitragen. Mit Unterstützung des Theaterteams konnten wir bis anhin diverse Konzerte durchführen, was auch in Zukunft einen wesentlichen Teil des kulturellen Engagements ausmachen wird. Ebenfalls geplant und angedacht sind abendliche Austauschrunden für junge Väter, Lesungen oder Jam Sessions.

Content

Dafür brauche ich Unterstützung

Obwohl die Roxy Bar als Einzelfirma aufgebaut ist, die auf mich, Dominic Lüthy, läuft, sind die finanziellen Nutzniesser des Projektes andere. Die finanziellen Rückflüsse sind so organisiert, dass sie für den laufenden Betrieb und D. Entlohnung eingesetzt werden. Werden Gewinne erwirtschaftet, so fliessen diese einerseits in den Kulturverein Roxy, andererseits werden sie für die private Schuldentilgung von D. eingesetzt.

Die Umsetzung des Projekts bedeutet für mich ein finanzielles Risiko, welches ich alleine nicht zu stemmen vermag. Freilich auch deshalb ist es ein Ziel des Projektes die finanzielle Selbstständigkeit zu erreichen. Doch vor allem in dieser Startphase zeigt sich dieses Ziel als unerreichbar, weshalb ich auf der Suche nach finanzieller Unterstützung bin.

Picture 516c7259 e26e 41d6 a25b 298d16061aa0Picture c598ae99 bd7a 4874 97de 7f3f4853e46b