Sabina.FIT für Bern

…und genauso fühle ich mich! Am 20. Oktober 2019 wird der Nationalrat gewählt und ich stelle mich als CVP-Kandidatin zur Verfügung. Ich will mich engagieren und für folgende, gesellschaftlich wichtige Themen Überzeugungsarbeit leisten:

Freiwilligenarbeit – bekannt, unbezahlbar, jedoch viel zu wenig anerkannt. Sie bildet das gesellschaftliche Fundament der Schweiz. Als Geschäftsführerin von benevol Thurgau weiss ich um deren Wichtigkeit.

Gesundheitsförderung und Prävention für alle – denn Gesellschaft und Wirtschaft sind auf gesunde Menschen angewiesen, sie bilden die Basis. Darum lohnt es sich doppelt, dass ich mich als aktiver Mensch und als Präsidentin der Perspektive Thurgau dafür einsetze.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf – nicht alle haben ein Umfeld, welches dies bietet. Als berufstätige Mutter konnte ich von dieser Möglichkeit profitieren und engagiere mich deshalb für attraktive Rahmenbedingungen.

Content

Wer soll mich wählen?

Alle, die geerdet sind wie ich, denen bewusst ist, dass Veränderungen notwendig und Entwicklungen nicht aufzuhalten sind. Alle, die Neuerungen positiv betrachten, ohne dabei zu vergessen, dass nicht alles Alte schlecht ist und nicht alle Menschen im gleichen Tempo vorwärts kommen. Wenn du auch so denkst, dann setz mich am 20. Oktober 2x auf Liste 12!

Content

Ein Wahlkampf kostet Geld

Ein Wahlkampf bedeutet nebst einem zeitlichen auch einen finanziellen Aufwand und je mehr Mittel zur Verfügung stehen, desto aktiver kann ich handeln. Deshalb bin ich auf eure Hilfe angewiesen.

Ein grosses Dankeschön an alle, die mir vertrauen, die an mich glauben und mich unterstützen, damit ich auch am 20. Oktober - wie auf dem Bild - sagen kann: Ziel erreicht! Sabina Peter Köstli

Content