Frohe Festtage!By Hannah Dobbertin, on 24/12/2021 21:49

Content

Der Schnitt von «Sandschlösser» ist in vollem Gange, die Musik in der Komposition. Wir aus der Postproduktions-Crew sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen und können es kaum erwarten, mehr mit euch zu teilen.

Unterdessen wünschen wir euch frohe Festtage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Hannah und die Sandschlösser-Crew

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

We made it!By Hannah Dobbertin, on 16/11/2021 15:53

Picture 884eca4d b98a 413c a1d2 5123a8d4732aPicture b6247460 8cb7 43cd 84c8 80ff6386f71fPicture 843a8413 dbf2 408d b4cf 9d4781b7c21fPicture 5dd16c37 769c 41ad b917 30b27e7714faPicture 01ad4eff 0109 4ee3 81aa 59980cd4f034Picture 56503495 217c 4366 8ebe cc3d2ba59191Picture 73ed97b4 e40e 4de9 8e78 85756a594e33

Wir haben’s geschafft!

Von ganzem Herzen danken wir, die Crew von Sandschlösser, euch für eure grossartige Unterstützung! Fünfeinhalb Tage haben wir durchgefilmt, und es war eine intensive, aber bereichernde Zeit. Jedes Problem konnten wir lösen, und durch harte Arbeit von allen Beteiligten konnten wir Aufnahmen erstellen, die uns nicht nur zufrieden stellen, sondern auch unendlich stolz machen. Diese Aufnahmen habe ich gestern beim Editor vorbeigebracht und nun geht es los mit der Nachproduktion.

Auch hier werden wir euch auf dem Laufenden halten, denn jetzt beginnt ein langer Prozess mit viel Liebe für Detail und Fleissarbeit. Alles Material muss gesichtet und sortiert werden, Ton und Bild wird synchronisiert, und schliesslich wird ein Rohschnitt erstellt, der immer mehr verfeinert wird. Sobald dieser steht, geht es weiter mit Colorgrading (Farbbearbeitung) und Sound Design (Tongestaltung). Und dann beginnen wir mit der Komposition des Soundtracks.

Ohne euch könnten wir all dies niemals umsetzen, und unsere Arbeit der vergangenen Tage wäre für nichts gewesen. Also noch einmal, DANKE!!!

Im Laufe der nächsten Wochen werden wir auch die Belohnungen erstellen, die einige von euch erhalten werden. Haltet also ein Auge offen für Post von «Sandschlösser» ;-) Unterdessen seht ihr oben schon mal ein paar Fotos vom Dreh!

Herzliche Grüsse, Hannah

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Fast am Ziel!By Hannah Dobbertin, on 6/11/2021 16:27

Picture 98638cd6 06be 41a2 b96d 51b3f4f96c7fPicture d284eed2 0d94 43ae af54 e9269d123494Picture cf1200ef 1ec3 49c8 a4ed 272cfb344ea9

Noch 7 Tage, und wir sind bereits fast am Ziel!

Wir danken allen, die uns bei diesem Projekt unterstützen und arbeiten hart daran, das allerbeste daraus zu machen. Die Sets sind eingerichtet, die Kostüme besorgt, umgenäht und nach Szenen geordnet, die Requisiten gekauft, beziehungsweise gebastelt, die Kamera und der Kamerawagen mit Kran getestet und die Schauspielerinnen sind schon seit Wochen fleissig am proben. Das Menü für die Woche steht fest, Strassensperrungen sind bewilligt, Transport für alle Crewmitglieder organisiert. In drei Tagen kann’s losgehen!

Good News und nicht-so-good News:

Im letzten Post habe ich angekündigt, dass es bald aufregende Neuigkeiten gibt. Jetzt ist es so weit: Nach Fertigstellung wird «Sandschlösser» offiziell auf blue TV verfügbar sein!

Die schlechten Neuigkeiten sind, dass sich zwei Sponsoren, auf deren Unterstützung wir gehofft hatten, noch nicht gemeldet haben. Um trotzdem die allernötigsten Ausgaben zu decken, werden wir unser Crowdfunding Ziel von 6’000.- auf 8’000.- erhöhen. Um dies zu ermöglichen, müssen wir aber das erste Ziel schnell erreichen. Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr unser Projekt mit Freunden und Verwandten teilen könnt und uns dabei helft, unser Ziel zu erreichen!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Die Hälfte geschafft!By Hannah Dobbertin, on 20/10/2021 22:35

Wow! Erst sechs Tage sind wir auf der Plattform und schon haben wir 50% des geplanten Betrags - dank euch! Wir werden erst nach erfolgreichem Abschliessen des Crowdfundings erfahren, wer uns unterstützt hat, darum bitte ich euch um Verständnis, falls ihr noch keine persönliche Dankesnachricht von mir erhalten habt.

Unterdessen gibt es schon Neuigkeiten! Hier könnt ihr einen Artikel aus der Aargauer Zeitung zu unserem Projekt lesen: https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/freiamt/muri-neuer-kurzfilm-sie-will-der-coronajugend-eine-stimme-geben-ld.2202841

Ausserdem haben wir ein aufregendes Geheimnis. Aber das verraten wir euch in der nächsten News.

Bis dahin, bleibt gespannt und wenn ihr könnt, teilt unseren Link. Und nochmals, von ganzem Herzen, vielen Dank!

Liebe Grüsse, Hannah

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In