Dein Beitrag in die Schneckenzukunft

Mit Tieren, insbesondere mit Schnecken, zu arbeiten stellt uns täglich vor neue Herausforderungen. Die Entwicklung und Handhabung im Umgang mit den Tieren ist spannend und auch immer mit einem Risiko verbunden.

Nach 15 Jahren Pionierarbeit Schneckenzucht in der Schweiz, Verarbeitung und Verkauf können wir sagen: Wir wissen, wie es funktioniert! Wir stehen 100 % hinter den «Weinbergschnecken» und möchten nun die Zukunft der Schneckenfarm für die nächsten Jahre sichern.

Damit wir die Anforderungen an Qualität und Hygiene weiter gewährleisten können, braucht es nach 15 Jahren ebenfalls Investitionen in die Infrastruktur.

Picture 6fb7db05 9a55 480e a063 f92d60208fc0Picture 03ef463e 6897 4650 87b1 413d9aadd4e5Picture 57fb53e8 bef8 473c bfb4 58874607b7ddPicture 933adfb7 748f 44f2 bfb2 68d67ee5d6c2

Was haben wir vor

Ausgangslage:

Die Schneckenfarm Elgg wird von Armin Bähler geführt. Die Schneckenfarm Elgg verfügt über die nötige Infrastruktur einer Schneckenzucht. Eine geschützte Anlage für Jungtiere und eine Garage für die Kaviarernte gehören ebenfalls dazu.

Der Gastrobereich rundet die Schnecken-Geschichte ab. Nach 15 Jahren sind in allen Bereichen wieder Investitionen nötig, um für die weiteren Jahre gerüstet zu sein.

Wir möchten die bestehende Infrastruktur renovieren. Mit unserem Wissen in Aufzucht, Haltung und Verarbeitung von Weinbergschnecken, möchten wir den Bedarf an Schnecken im Gastrosegment auch in Zukunft sicher stellen.

In den neuen Feldern können wir die Vermehrung von Jungschnecken garantieren. Weiter kann so die Produktion erhöht werden, welche Einnahmen und Arbeitsplätze generiert. Mit den idealen Voraussetzungen auf dem Feld und der Winterschlafstelle können wir den Fortbestand und die Reproduktion der Weinbergschnecken sicher stellen.

Picture fa12f198 c4b7 4e90 9197 225609f966b6Picture 42758f07 533b 4161 8d20 18a181a7997fPicture 9763d2d0 4525 4086 9fad 7727c61e6996Picture 81e8682f 9a7d 4d26 b39b 4ef2d4fbb3b6

Warum wir Deine Unterstützung brauchen

In was investieren wir? Die folgenden Positionen geben Aufschluss über die geplanten Projekte der Schneckenfarm Elgg:

  • Neue Zäune in den Feldanlage (10 Parzellen: 6x50m)
  • Neues Material in der Feldanlage (Bretter: 10P x 200m)
  • Neues Dach über dem Jungtiertisch
  • Anschaffung einer neuen Reinigungsmaschine (Produktion)
  • Sanierung Gartensitzplatz (Gastro)
  • Sanierung Brunnenanlage

Wie kommst du ins Spiel?

Damit wir die Zukunft der Schneckenfarm sichern können, braucht es finanzielle Mittel. Diese Mittel stehen der Schneckenfarm zur Zeit aber nicht im vollen Rahmen zur Verfügung. Mit deiner Unterstützung leistest du einen wertvollen Beitrag an das Fortbestehen der Schneckenfarm Elgg.

Was können wir Dir bieten?

Ein spezieller Ort in der Schweiz soll auch ein spezielles Angebot führen. So halten wir für dich ausgesuchte Belohnungen bereit.

Können wir überzeugen?

Möchtest du, dass die Schneckenfarm auch in Zukunft weiter mit Schnecken arbeiten kann, dann freuen wir uns auf deinen Betrag.

Profitiere: Mit ein bisschen Engagement ergatterst Du Dir spezielle Belohnungen, die es in sich haben.

• Belohne dich mit einem Kaffee • Belohne dich mit leeren Schneckenhäusern • Belohne dich mit einer interessanten Führung und Grillade für deine Firma • oder bist du der Schneckenkönig? • … (siehe rechte Spalte)

Unterstütze unser Projekt auf wemakeit.ch und hole dir Deine Belohnung.

Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit und bis bald im Kreis der Schneckenfarm Elgg