Wir bringen Karin Hobi-Pertls ersten Roman «Sie liebt» auf die Bühne. 8 Laiendarsteller erwecken den Liebesroman, der gar keiner ist, zum Leben. Wir wollen gehört und gesehen werden – helft uns dabei!

CHF 8’015

133% von CHF 6’000

"133 %"
So funktioniert’sä

Es gilt das «Alles oder Nichts»-Prinzip: Nur wenn das Finanzierungsziel erreicht oder übertroffen wird, werden dem Projekt die Gelder ausgezahlt.

45 Unterstützer*innen

Erfolgreich abgeschlossen am 9.8.2019

Ein Roman wird zum Bühnenstück

Als szenische Lesung zur Promotion für das gleichnamige Hörbuch geplant, entwickelte sich «Sie liebt» schnell zum ausgewachsenen Bühnenstück. Jana Casotti, alias «The Voice», liest in ihrem roten Sessel Ausschnitte aus dem Roman. Direkt daneben interpretieren die Schauspieler auf bis zu drei Spielflächen die Szene und erwecken sie zum Leben.

Das Stück passt sich den unterschiedlichen Begebenheiten der verschiedenen Bühnen an und verändert sich folglich von Auftritt zu Auftritt.

Neben einer eigens komponierten Ouvertüre von Immanuel Siddharta Giger, alias Lars, begleiten Evergreens wie «Love Of My Life» von Queen die Darbietung emotional und auch inhaltlich.

! Premiere: 19. September 2019 @ «Loucy», Chur // 20:00 Uhr !

! Spielorte: Chur, Davos, Basel, (Reichenau, Lenzerheide …) !

Story & Cast

Lena geht durch die Hölle des Verlassenwerdens. Nachdem die Tränen ausgeweint sind, drückt sie auf «Neustart». Neuer Job, neue Wohnung und ein neuer Liebhaber, den sie genügend auf Distanz hält, um nicht erneut verletzt zu werden.

Lenas beste Freundin Sandy lebt den typischen Alltag einer Hausfrau und Mutter von zwei Kindern. Sie ist Lenas lebenslange Begleiterin und Zuhörerin; brav und angepasst, vom wunderschönen Alltag des Mutterseins schwärmend. Bis zu dem Tag, an dem sie aus diesem Leben ausbricht und ein Neues beginnt. Wo ist Sandy? Und vor allem: Wer ist Sandy?

Verwirrung, Verzweiflung, Hilflosigkeit, dunkle Geheimnisse und gar Mord bestimmen fortan den Lauf der Welt. Mittendrin Lena, deren Leben aus den Fugen gerät. Während Sandys Welt immer dunkler und abstruser wird, findet Lena zu sich selbst… und zur Liebe?

Dafür brauche ich Unterstützung

Als Laienschauspieler braucht es erst mal Überwindung in einem solch emotionalen Stück mitzuwirken. Nun sind wir alle mit Feuer und Herzblut dabei - und das sollen die Zuschauer auch hören und sehen können. Jede noch so liebevoll inszenierte Bewegung und jeder Kloss im Hals bewirken nichts, wenn die Schauspieler nicht beleuchtet und mikrofoniert sind. Für diese Technik und deren Bedienung benötigen wir finanzielle Unterstützung… Um unsere Leidenschaft direkt in die Herzen der Zuschauer transportieren zu können.

Location-Miete, Bühnenbild, Plakate, Flyer und Fahrspesen für die kleine Tour durch die Schweiz schlagen ebenfalls zu Buche und wollen bezahlt werden.

Wähle das für dich passende Package und schnapp dir die exklusiven Goodies. Zum Beispiel einen Abend mit dem Cast, in dem keiner aus der Rolle fällt. Wir zählen auf dich!