Darum geht’s

Kannst du dich noch an deinen Lieblingsspielplatz als Kind erinnern und all die schönen Momente, welche du dort erlebt hast?

Die Kinder aus Pefferville, einem Township, welches zu den ärmsten der Gegend gehört, spielen Fussball mit Plastikflaschen auf der Strasse. Einen sicheren Ort zum Spielen und Kind zu sein haben sie nicht, nur ein Teil der Familien haben genügend Geld die Kinder in die Schule zu schicken und auch sonst fehlt es ihnen an fast allem. Wir, Larissa und Angel, wollen unsere Vision von einem Spielplatz in Pefferville in die Realität umsetzen. Mit diesem Herzensprojekt wollen wir den Kindern einen sicheren Ort zum Spielen ermöglichen, in welchem sie unbesorgt Kind sein können und Glücksmomente erleben dürfen. Spielplätze sind für die gesunde Entwicklung für Kinder extrem wichtig. In ihrem Spielplatz haben die Kinder die Möglichkeit ihre körperlichen Fähigkeiten zu entdecken, haben viel Raum für Kreativität und lernen Neues. Auch für die Eltern soll dieser Spielplatz als Begegnungsort dienen, in welchem sich ausgetauscht werden kann und sich die Community organisiert.

Picture 38a178d4 bb2d 4b16 abe6 c3fd49d36406Picture 85f3faf8 3173 4c1d 9607 4086bd9db90cPicture 764536ee cd59 4dce bd2e 2a78300a66e9Picture 2a361c15 e376 45b6 8f97 af3e2ac3d649

Wer wir sind

Mein Name ist Larissa Gartmann, Reportagefotografin aus Zürich, Schweiz. In meinen Reportagen ist mir besonders wichtig, dass ich jeweils auf Missstände, Ungleichheit und unbequeme Themen aufmerksam mache. Aus dieser Energie ist auch das Spielplatzprojekt in Pefferville entstanden. Ich werde im Januar nach Pefferville reisen, um mit Angel zusammen die gemeinsame Vision in Realität umzusetzen. Meine Reise, sowie Kost und Logie werden nicht von den Spendengeldern mitfinanziert. Die Fortschritte der Konstruktion des Spielplatzes werde ich fotografisch festhalten und auf Social Media mit dir teilen, damit du fast in Echtzeit an der Projektumsetzung teilhaben kannst und siehst, wie wertvoll deine Unterstützung ist. (Instagram: lanax.photography)

Unsere Motivation

Die Planung unseres Herzensprojektes ist bereits weit fortgeschritten. Angel Snyman ist in Pefferville aufgewachsen und weiss selbst wie es ist als Kind ohne sicheren Ort zum Spielen aufzuwachsen hat mit seiner und meiner Vision dies zu ändern die Familien für dieses Projekt eng miteingebunden, damit es von der gesamten Community mitgetragen wird. Gemeinsam konnte bereits ein geeigneter Ort für den Spielplatz gefunden werden und eine professionelle Baufirma hat sich dem Projekt angenommen, welche sich auf sichere und kreative Aussenspielplätze für Kinder spezialisiert hat.