Frohes neues verrücktes Jahr!By kleinsinn ZÜRICH, on 13/1/2021 14:36

Liebe Kunstermöglicher*innen

Ein frohes inspirierendes kreatives neues Jahr wünschen wir euch!!

Nach einer kleinen Schneeauszeit mit social distance, Naturnähe und viel Raum für neue Ideen, geht’s weiter mit STADTBÜHNEN!

In den kommenden Tagen werdet ihr erst einmal digitale Post von uns erhalten, auf welche diejenigen, die eine Belohnung mit Auswahl ausgesucht haben, nun auch wirklich auswählen dürfen.

Ende Januar dürft ihr dann gespannt eure Briefkästen kontrollieren und euch auf zweite Weihnachten freuen!

Parallel zur Geschenkfabrik versuchen wir möglichst bald ein neues Datum für unsere Vernissage zu finden. Ob die Luft vor lauter Ungewissheit abgeklemmt oder gar raus ist? Niemals! Wir sind Künstler, kreative Chaoten und Lebensakrobaten. Wir werden mit Möglichkeiten und Alternativen jonglieren, um ordentlich mit euch unser erstes Projekt feiern zu können!

Bis Ende Februar scheint es schwierig, dass irgendwelche Veranstaltungen stattfinden dürfen. Wir halten euch aber auf dem laufenden und bis dahin gibt’s Vorfreude auf eure Goodies!

Bis bald und lieber Gruss!

Lea und Stefan

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Ihr seid die Besten!!!By kleinsinn ZÜRICH, on 8/12/2020 15:30

Liebe Helferfreunde

Wir haben es dank eurer tatkräftigen fantastischen grosszügigen Unterstützung geschafft!

Von Herzen ein fettes umarmendes DANKE an alle, die an uns glauben und uns geholfen haben, dass STADTBÜHNEN nun entstehen darf!

Die Momentbilder werden wir in den nächsten Tage ihren neuen Bühnen zuteilen. Bald werden sie zu sehen sein in:

Hauptausstellung:

Scaletta Kulturraum Kalkbreitestrasse 33, 8003 Zürich

sowie

Kino Xenix Bar Kanzleistrasse 52, 8004 Zürich

169 West Weststrasse 169, 8003 Zürich

Café du Bonheur Zypressenstrasse 115, 8004 Zürich

Die Bücher sind bereits im Druck und wir werden euch an der Vernissage am kommenden Samstag bereits die ersten handgebundenen Exemplare (in deutsch und englisch) übergeben können!

Wer Zeit und Lust hat:

Am Samstag, 12.12.2020 von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr findet in der Scaletta des Seebähnli in Zürich Wiedikon die Vernissage von STADTBÜHNEN statt. (Corona-konform, versteht sich!) Es wird etwas zum Anstossen und Knabbern geben, Raum für Begegnung und Austausch und irgendwo dazwischen erzählen wir zum ersten Mal die Geschichte von kleinsinn ZÜRICH und dessen STADTBÜHNEN!

Wir würden uns freuen mit euch anstossen zu können!

Eure jubelnden und tanzenden

Lea und Stefan

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In