Danke Danke Danke Danke!Von Lukas Schwarzenbacher, am 25.11.2014 10:49

Tausend Dank an alle die uns unterstützt haben! Von nun an findet ihr die Infos zum Projekt auf der Facebook-Seite oder auf der Webseite zu m Projekt: succeed.islandart.ch

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Succeed im StadtanzeigerVon Lukas Schwarzenbacher, am 20.11.2014 11:13

Der Winterthurer Stadtanzeiger hat am Dienstag über unser Kurzfilm-Projekt "Succeed" berichtet. Ein wirklich guter, lesenswerter Text auf Seite 19 oben!

Für unser Projekt braucht es noch ein wenig. Es sind noch vier Tage. Helft mit nochmals ein letztes mal Werbung zu machen!

http://www.stadi-online.ch/PDF/Ausgabe/181114/#19

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Subliminale Werbung im TrailerVon Lukas Schwarzenbacher, am 2.11.2014 16:08

Hast du das subliminale, versteckte Bild des Flugzeuges im Trailer für den Kurzfilm Succeed gesehen? Dieses Frame ist ein Ausschnitt aus dem Werbefilm für den Energydrink Succeed, welcher im Hintergrund des fertigen Kurzfilms zu sehen sein wird. Hier kannst du ihn schon jetzt ansehen:

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Bericht auf watson.chVon Lukas Schwarzenbacher, am 2.11.2014 16:08

Die beiden Regisseure vom Succeed Kurzfilm und der Hauptdarsteller Enrico Fröhlich haben sich im Watson-Hauptquartier zum Gespräch getroffen. Das Thema der Diskussion war subliminale Werbung und die Beeinflussung durch die Medien. Nebenbei wird noch unterschwellig, subliminal unsere Crowdfunding Kampagne auf wemakeit erwähnt.

Der tolle Artikel kann nun auf Watson gelesen werden:

http://wat.is/-z8UDIkQC

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Tausend Dank!Von Lukas Schwarzenbacher, am 2.11.2014 15:54

Vielen Dank für deine Unterstützung! Ihr seid die Besten :)

Die Hälfte der Zeit ist nun schon um, doch bis zum Ziel ist noch ein weiter Weg. Erzählt euren Freunden vom Projekt und teilt den Link zum Trailer. So schaffen wir es rechtzeitig ins Ziel.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden