Swiss Junior Drum Show

by Urs Gehrig

Basel

Die «Swiss Junior Drum Show» bezweckt jugendlichen Tambouren und Pfeifern aus der Schweiz eine Plattform zu bieten, um sich einem breiten Publikum präsentieren zu können.

CHF 5’090

101% of CHF 5’000

"101 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

16 backers

Successfully concluded on 29/6/2013

«3. Swiss Junior Drum Show» am 23.11.2013

Die «Swiss Junior Drum Show» findet am 23.11.2013 im Stadtcasino Basel zum dritten Mal statt. Worum es bei der «Swiss Junior Drum Show» geht, sei hier kurz erläutert:

¯\_(ツ)_/¯Oops, video was removed by project initiator.

Darum geht’s

Die «Swiss Junior Drum Show» hat zum Ziel, den Jungtambouren eine ihrem grossen Übungsaufwand angemessene Plattform bereitzustellen, um sich Eltern, Vereinen, Cliquen, Politik etc. zu präsentieren. Die Jugendlichen haben dies 2011 und 2012 mit packenden und abwechslungsreichen Vorträgen traditioneller sowie zeitgemässer Schweizer Trommelkunst eindrücklich gezeigt.

Bisher haben Jugendliche folgender Formationen gespielt:

  • Knabenmusik Basel
  • Knabenmusik St. Gallen
  • Knabenmusik Bern
  • Knabenmusik Stadt Zürich
  • Tambourenverein Laupersdorf-Thal
  • Kadettentambouren Zofingen
  • Tambourenverein Wil
  • Naarebaschi Clique Basel
  • Drummelschuel Top Secret

Das Video zeigt das Stück «Hämmers?» der Knabenmusik Basel 1841 im Rahmen der «Swiss Junior Drum Show» 2011 im Stadtcasino Basel.

Deine Unterstützung

Der Eintritt war bisher kostenlos. Damit dies nach Möglichkeit so bleibt, soll die «Swiss Junior Drum Show» finanziell breiter abgestützt werden. Daher wenden wir uns via wemakeit an dich.

Der Unterstützungsbeitrag wird für die Miete des Konzertsaals sowie für die Verpflegung der Musiker und Musikerinnen eingesetzt werden.

Für dich als Unterstützer oder Unterstützerin werden einzigartige Belohnungen angeboten. Bei einem Beitrag ab CHF 1’000 erhältst du ein 20 Minuten dauerndes Exklusivkonzert einer von Urs Gehrig geleiteten Jungtambourenformation.