Das Projekt

Tanken wird immer teurer. Ich habe die Lösung!

Ich habe vor Autogastankstellen in Österreich und der Schweiz aufzubauen. Jedes Benzinauto kann mit wenig Aufwand und überschaubaren Kosten auf den Betrieb mit Autogas umgerüstet und anschließend weiter mit Benzin oder auch dem viel günstigeren Autogas gefahren werden. Im Prinzip ist Autogas das gleiche was der Camper in seiner Gasflasche zum heizen oder Grillen nutzt (Propangas in flüssiger Form). Autogas hat sich in allen anderen Ländern längst etabliert. In Italien gibt es Autogas seit über 40 Jahren, hier fährt nahezu jedes dritte Auto mit Autogas. Die Niederlande und Deutschland haben in den letzten 20 Jahren kräftig aufgeholt und auch in allen anderen angrenzenden Ländern gibt es an fast jeder Tankstelle das viel preiswertere Autogas.

Content

Die Vorteile

Autogas ist nicht nur viel günstiger. Autogas unterliegt auch nicht den Feiertäglichen Benzinpreisschwankungen. Meist ändert sich der Autogaspreis nur 2 bis 3 Mal pro Jahr in geringen Auf- oder Abschlägen unter CHF 0,05. Zudem verursacht Autogas einen deutlich geringeren CO2 Ausstoß als Benzin. Du schonst damit nachhaltig die Umwelt. Der Wiederverkaufswert deines Autos erhöht sich und du schaffst aufgrund des bivalenten Antriebes die doppelte Reichweite.

In der Schweiz und in Österreich fehlt es jedoch an den notwendigen Autogastankstellen und Umrüstwerkstätten. Diese sind kaum vorhanden – das ändere ich jetzt und baue ein Flächendeckendes Netz von günstigen umweltschonenden Autogastankstellen und später (in einem weiteren Projekt) auch die Umrüstwerkstätten und Servicepartner dazu.

Die Übersicht, Aufholjagt in der Schweiz und in Österreich:

Picture 0c994c95 2462 499f b8d1 d46e9daa132cPicture c9f7ce2b 128d 4ad3 9a6c be5c52f4e40aPicture b3ab652f 7f06 4a27 9a74 34ec017b8eba

Dafür brauche ich deine Unterstützung

Ich brauche bitte deine Unterstützung für den Aufbau des Projektes. Du tust damit auch nachhaltig was für unsere schöne Landschaft, weil der zahlreiche Durchreiseverkehr zukünftig auch in der Schweiz und in Österreich umweltschonendes Autogas tanken kann, anstelle beim durchqueren schmutziges Benzin in unsere Umwelt zu blasen. Ich habe Vorgespräche mit den Behörden geführt und das Projekt ist genehmigungsfähig. Die Finanzierung der Tankanlagen selbst ist ebenso schon gesichert. Hilf mir bitte die behördlichen Genehmigungen und Errichtungskosten des Projektes zu finanzieren und das Thema Autogas somit auch in der Schweiz und in Österreich bekannt zu machen. Ich möchte möglichst viele Autofahrer davon begeistern, zum halben Preis zu tanken und damit viel umweltfreundlicher zu fahren. Man merkt beim fahren keinerlei Unterschied zu Benzin.

Wirtschaftlichkeit

Der Bedarf ist allein aufgrund der vielen Durchreisenden riesig. Bei nur 5 Tankvorgängen pro Tag ist das Projekt schon Kostendeckend.

Content

So findest du die Tankstellen

Es gibt bereits einige APPs welche die Autogastankstellen in deiner Umgebung aufzeigen. Ist der Tank leer, schaltet er automatisch auf Benzin um. Du schaust in der APP wo die nächste Tankmöglichkeit für Autogas gegeben ist. Hier findest Du unsere Tankstellen. Ich trage alle unsere Tankstellen in die bereits vorhandenen APPs ein und konzentriere mich auf den Aufbau des Netzwerkes damit du zukünftig immer in deiner Nähe eine Tankstelle für Autogas findest.

Mein Dankeschön für dich

Als Belohnung berate ich dich individuell für deine Situation und dein Fahrzeug zum Thema Autogas. Rechne dir aus, ab wieviel Km es sich für dich lohnt, organisiere auf Wunsch den Umbau deines Autos und verhandle mit meinem Wissen, um die Einkaufskonditionen den besten Preis in deiner Umgebung für dich. Du hast in Sachen «viel Geld sparen beim Autofahren» ab sofort einen kompetenten Berater zur Hand. Zudem habe ich noch weitere Belohnungen für dich zusammen gestellt. Schau selbst..